16.2017

Bauwelt 16.2017 vom 08.08.2017

Das Neue Frankfurt

Historisches Museum, Dom-Römer-Areal und Evangelische Akademie in Frankfurt am Main
Historisches Museum, Dom-Römer-Areal und Evangelische Akademie in Frankfurt am Main

Seite 1
Heimeliges und Unheimliches

Editorial

Autor: Crone, Benedikt, Berlin

Editorial mehr

Seite 4
Strg+Z

Kirsten Klingbeil hält es mit Oasis, wenn zurück keine Option ist: Don’t Look Back in Anger

Autor: Klingbeil, Kirsten, Berlin

Kirsten Klingbeil hält es mit Oasis, wenn zurück keine Option ist: Don’t Look Back in Anger mehr

Seite 4
Machen!

Das Architekturzentrum Wien zeigt die erste Überblicksausstellung zum Werk des Londoner Architekturkollektivs Assemble

Autor: Röcker, Damaris, Stuttgart

Das Architekturzentrum Wien zeigt die erste Überblicksausstellung zum Werk des Londoner Architekturkollektivs Assemble mehr

Seite 6
Verfechter des öffentlichen Raums

Roberto Burle Marx (1909–1994) war Landschaftsarchitekt, Maler, Bildhauer, Bühnenbildner, Designer, ­Umweltaktivist. Die Kunsthalle der Deutschen Bank in Berlin präsentiert das Werk des Brasilianers

Autor: Schulz, Bernhard, Berlin

Roberto Burle Marx (1909–1994) war Landschaftsarchitekt, Maler, Bildhauer, Bühnenbildner, Designer, ­Umweltaktivist. Die Kunsthalle der Deutschen Bank in Berlin präsentiert das Werk des Brasilianers mehr

Seite 7
360 Grad

Huggenbergerfries aus Zürich wagen in der Architektur Galerie Berlin das Experiment mit 3D-Filmen

Autor: Friedrich, Jan, Berlin

Huggenbergerfries aus Zürich wagen in der Architektur Galerie Berlin das Experiment mit 3D-Filmen mehr

Seite 8
Von der Nationalen Tradition zur Nachkriegsmoderne

Eine Ausstellung im thüringischen Nordhausen widmet sich dem Wiederaufbau der schwer zerstörten Stadt nach dem Zweiten Weltkrieg

Autor: Scheffler, Tanja, Dresden

Eine Ausstellung im thüringischen Nordhausen widmet sich dem Wiederaufbau der schwer zerstörten Stadt nach dem Zweiten Weltkrieg mehr

Seite 10
Die Zukunft muss repariert werden

Ein Architekturzentrum nur für Architekten? Absurd. Angelika Fitz, die neue Direktorin des AzW, will den Diskurs für alle öffnen und glaubt, dass die Stadt mehr zu bieten hat als der beste Masterplan. Ein Besuch in Wien, der im ...

Autor: Kleilein, Doris, Berlin

Ein Architekturzentrum nur für Architekten? Absurd. Angelika Fitz, die neue Direktorin des AzW, will den Diskurs für alle öffnen und glaubt, dass die Stadt mehr zu bieten hat als der beste Masterplan. Ein Besuch in Wien, der im ... mehr

Seite 14
Basis, Filiale, Nukleus

In München-Riem will die junge Genossenschaft Kooperative Grossstadt eG ein Wohnhaus bauen und neue Wohnformen erproben. Von klassisch gedachten „Basis-Wohnungen“ hin zu deren Auflösung in „Filial-Wohnungen“ und ...

Autor: Flagner, Beatrix, Berlin

In München-Riem will die junge Genossenschaft Kooperative Grossstadt eG ein Wohnhaus bauen und neue Wohnformen erproben. Von klassisch gedachten „Basis-Wohnungen“ hin zu deren Auflösung in „Filial-Wohnungen“ und ... mehr

Seite 22
Erweiterung Historisches Museum in Frankfurt am Main

Der Bauwirtschaftsfunktionalismus muss in Frankfurt am Main traumatisch gewirkt haben. Anders ist nicht zu ver­stehen, mit welchem Eifer an der neuen Altstadt gearbeitet wird. Bei der Erweiterung des Historischen Museums durch das ...

Autor: Bachmann, Wolfgang, Deidesheim

Der Bauwirtschaftsfunktionalismus muss in Frankfurt am Main traumatisch gewirkt haben. Anders ist nicht zu ver­stehen, mit welchem Eifer an der neuen Altstadt gearbeitet wird. Bei der Erweiterung des Historischen Museums durch das ... mehr

Seite 30
Dom-Römer-Areal in Frankfurt am Main

Überfällige Stadtreparatur oder pure Nos­talgie? Die neue Frankfurter Altstadt ist eines der umstrittensten Rekonstruk­tionsprojekte des Landes. Die Arbeiten sind weit fortgeschritten, die Eröffnung ist für 2018 geplant. Eine ...

Autor: Crone, Benedikt, Berlin

Überfällige Stadtreparatur oder pure Nos­talgie? Die neue Frankfurter Altstadt ist eines der umstrittensten Rekonstruk­tionsprojekte des Landes. Die Arbeiten sind weit fortgeschritten, die Eröffnung ist für 2018 geplant. Eine ... mehr

Seite 38
Evangelische Akademie in Frankfurt am Main

Ein schwebendes Glashaus? Am Römer? Mit dem Umbau eines Brückengebäudes liefern Meixner Schlüter Wendt Architekten ihren eigenen Beitrag zur neuen Frankfurter Altstadt

Autor: Kleilein, Doris, Berlin

Ein schwebendes Glashaus? Am Römer? Mit dem Umbau eines Brückengebäudes liefern Meixner Schlüter Wendt Architekten ihren eigenen Beitrag zur neuen Frankfurter Altstadt mehr

Seite 43
Das Centro Botín in Santander

Mit Renzo Pianos Neubau für das Centro Botín erhält die Hauptstadt der spanischen Region Kantabrien einen lange verriegelten Zugang zu ihrer Bucht – und hofft auf einen Entwicklungsschub nicht nur für den Tourismus

Autor: Brinkmann, Ulrich, Berlin

Mit Renzo Pianos Neubau für das Centro Botín erhält die Hauptstadt der spanischen Region Kantabrien einen lange verriegelten Zugang zu ihrer Bucht – und hofft auf einen Entwicklungsschub nicht nur für den Tourismus mehr