1-2.2003

Bauwelt 1-2.2003 vom 10.01.2003

Bauwelt Preis 2003

Was haben Alexander Malygin aus Wolgograd, Wu Gang aus Peking, Grégoire Maisondieu aus Paris und Elvira Nägele-Schneider aus Göttingen gemeinsam? Richtig: Es sind alles junge Architekten, Architekten mit Leib und Seele, und sie haben ihr erstes Werk zum Bauwelt Preis 2003 eingereicht, aber leider nicht gewonnen. Wir haben 313 Teilnehmern zu danken.
Was haben Alexander Malygin aus Wolgograd, Wu Gang aus Peking, Grégoire Maisondieu aus Paris und Elvira Nägele-Schneider aus Göttingen gemeinsam? Richtig: Es sind alles junge Architekten, Architekten mit Leib und Seele, und sie haben ihr erstes Werk zum Bauwelt Preis 2003 eingereicht, aber leider nicht gewonnen. Wir haben 313 Teilnehmern zu danken.

Seite 2
Herzog & de Meuron, in Montreal

Autor: Adam, Hubertus, Zürich



Seite 3
Landesvertretung NRW

Autor: Brinkmann, Ulrich, Berlin




Seite 6
MART - Museum für Moderne Kunst

Autor: Redecke, Sebastian, Berlin


Seite 6
Stadthalten

Autor: Grünzig, Matthias, Berlin



Seite 7
Vom Projekt zum Projekt

Autor: Deuschle, Axel, Stuttgart


Seite 8
Zeilprojekt

Autor: Santifaller, Enrico, Frankfurt/Main



Seite 13
Bauwelt-Preis 2003

Das Erste Haus zum Dritten

Autor: Zwoch, Felix, Berlin

Das Erste Haus zum Dritten mehr






Seite 20
Hessische Straße 5 - Slender

Ein Haus auf dem Haus: Die Aufstockung auf einen 19 Meter langen Seitenflügel macht aus der Not des beengten Zuschnitts eine Tugend.
Ein Haus auf dem Haus: Die Aufstockung auf einen 19 Meter langen Seitenflügel macht aus der Not des beengten Zuschnitts eine Tugend. mehr
























Seite 52
Lofthaus

Lofthaus in Basel
Lofthaus in Basel mehr