Der Erbauer des modernen Israel

Arieh Sharon plante über 600 Projekte in Israel. In Tel Aviv wird erstmals eine Retro­spektive gezeigt.

Text: Schulz, Bernhard, Berlin

Blick in die Ausstellung im Tel Aviv Museum of Art.

Blick in die Ausstellung im Tel Aviv Museum of Art.


Der Erbauer des modernen Israel

Arieh Sharon plante über 600 Projekte in Israel. In Tel Aviv wird erstmals eine Retro­spektive gezeigt.

Text: Schulz, Bernhard, Berlin

Ein erheblicher Teil der Stadt Tel Aviv ist seit 2003 Unesco-Weltkulturerbe. Schätzungsweise 4000 Gebäude werden unter dem Begriff „Weiße Stadt“ gefasst. Mit dem Namen „Bauhaus“, der gern über diese fast ausschließlich in den 1930er Jahren errichteten Gebäude gestülpt wird, lässt sich gut

Weiterlesen

0 Kommentare


Ihr Kommentar






loading
loading

21.2018

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.