Einfach

Francis Kéré im Architektur­­museum der TU München

Text: Hoetzel, Dagmar, Berlin

Das Lycée Schorge mit den Windtürmen, die über das Dach ragen, an seinem Standort in Koudougou (Burkina Faso)
Foto: Daniel Schwartz/Gran Horizonte Media

Das Lycée Schorge mit den Windtürmen, die über das Dach ragen, an seinem Standort in Koudougou (Burkina Faso)

Foto: Daniel Schwartz/Gran Horizonte Media


Einfach

Francis Kéré im Architektur­­museum der TU München

Text: Hoetzel, Dagmar, Berlin

Eine Einzelausstellung in einem Architekturmuseum kann man wohl als Auszeichnung verstehen. Francis Kéré (Jahrgang 1965) hat schon einige Auszeichnungen erhalten. Die erste war der renommierte Aga Khan Award. Kéré erhielt ihn 2004 für sein erstes Bauwerk, die Grundschule in seinem Heimatort Gando in

Weiterlesen

0 Kommentare


Ihr Kommentar






loading
loading