Höhenrausch mit Spätfolgen

Seit 24 Jahren schwebt über dem Berliner Alexanderplatz der Geist des Hochhausplans von Hans Kollhoff und Helga Timmermann. Umgesetzt wurde er nie – aufgegeben aber auch nicht. Inzwischen wurde das Nachwende-Wunschbild der Gegenwart angepasst. Ein Turm befindet sich kurz vor Bau, ein zweiter wird folgen. Ist das der Durchbruch in die Höhe?

Text: Crone, Benedikt, Berlin

Berlin-Alexanderplatz 2016, Blick nach Norden
Foto: Nürnberg Luftbild/Hajo Dietz

Berlin-Alexanderplatz 2016, Blick nach Norden

Foto: Nürnberg Luftbild/Hajo Dietz


Höhenrausch mit Spätfolgen

Seit 24 Jahren schwebt über dem Berliner Alexanderplatz der Geist des Hochhausplans von Hans Kollhoff und Helga Timmermann. Umgesetzt wurde er nie – aufgegeben aber auch nicht. Inzwischen wurde das Nachwende-Wunschbild der Gegenwart angepasst. Ein Turm befindet sich kurz vor Bau, ein zweiter wird folgen. Ist das der Durchbruch in die Höhe?

Text: Crone, Benedikt, Berlin

Touristen, die sich vor ihrer Berlinreise ein Bild vom bekanntesten Platz der Stadt machen wollen, haben es schwer. Google spuckt ihnen verzerrte Panoramafotos eines im Unendlichen verschwindenden Alexanderplatzes aus. An den Rändern schimmern Galeria-Kaufhof, das Berolina- und das Alexanderhaus von

Weiterlesen

Adresse Alexanderplatz 1, Berlin


aus Bauwelt 19.2017

Auch das könnte Sie interessieren

Themen Großer Wurf im Kleinen

0 Kommentare


Ihr Kommentar






loading