Verfechter des öffentlichen Raums

Roberto Burle Marx (1909–1994) war Landschaftsarchitekt, Maler, Bildhauer, Bühnenbildner, Designer, ­Umweltaktivist. Die Kunsthalle der Deutschen Bank in Berlin präsentiert das Werk des Brasilianers

Text: Schulz, Bernhard, Berlin

Dachgarten auf dem Hauptsitz der Banco Safra in São Paulo, 1983.
Foto: Leonardo Finotti

Dachgarten auf dem Hauptsitz der Banco Safra in São Paulo, 1983.

Foto: Leonardo Finotti


Verfechter des öffentlichen Raums

Roberto Burle Marx (1909–1994) war Landschaftsarchitekt, Maler, Bildhauer, Bühnenbildner, Designer, ­Umweltaktivist. Die Kunsthalle der Deutschen Bank in Berlin präsentiert das Werk des Brasilianers

Text: Schulz, Bernhard, Berlin

Mit dem Hochhaus für das Erziehungs- und Gesundheitsministerium in der damaligen Hauptstadt Rio de Janeiro zog die Moderne in die Architektur Brasiliens ein. Das frühe Meisterwerk von Oscar Niemeyer und Lúcio Costa, zwischen 1937 und 1942 geplant und errichtet, brachte den beiden Architekten frühen

Weiterlesen
Fakten
Architekten Burle Marx, Roberto (1909–1994)
aus Bauwelt 16.2017

Auch das könnte Sie interessieren

Bilder Roberto Burle Marx (1909–1994)

0 Kommentare


Ihr Kommentar






loading