Frei Ottos Multihalle in Mannheim


Die Multihalle in Mannheim bedeutete 1974 konstruktiv einen Sprung ins Ungewisse. Als Blumen- und Veranstaltungshalle bewährte sie sich, doch fiel sie nach und nach aus dem Bewusstsein der Stadt. Ein Rückblick auf Hochzeiten und Tiefpunkte


Text: Santifaller, Enrico, Frankfur a. Main


    Die Multihalle in Betrieb
    Foto: Robert Häuser/saai | Südwestdeutsches Archiv für Architektur und Inge­nieurbau, KIT, Werkarchiv Carlfried Mutschler & Partner

    Die Multihalle in Betrieb

    Foto: Robert Häuser/saai | Südwestdeutsches Archiv für Architektur und Inge­nieurbau, KIT, Werkarchiv Carlfried Mutschler & Partner

    Foto: Robert Häuser/saai | Südwestdeutsches Archiv für Architektur und Inge­nieurbau, KIT, Werkarchiv Carlfried Mutschler & Partner

    Foto: Robert Häuser/saai | Südwestdeutsches Archiv für Architektur und Inge­nieurbau, KIT, Werkarchiv Carlfried Mutschler & Partner

    Freie Formen vor der Silhouette der alten Stadt
    Foto: Robert Häuser/saai | Südwestdeutsches Ar­chiv für Architektur und Ingenieurbau, KIT, Werkarchiv Carlfried Mutschler & Partner

    Freie Formen vor der Silhouette der alten Stadt

    Foto: Robert Häuser/saai | Südwestdeutsches Ar­chiv für Architektur und Ingenieurbau, KIT, Werkarchiv Carlfried Mutschler & Partner

    Die Schale wird aufgerichtet: Baustelle Anfang 1975
    Foto: Joachim Langner/ saai | Südwestdeutsches Archiv für Architektur und Ingenieurbau, KIT, Werkarchiv Carlfried Mutschler & Partner

    Die Schale wird aufgerichtet: Baustelle Anfang 1975

    Foto: Joachim Langner/ saai | Südwestdeutsches Archiv für Architektur und Ingenieurbau, KIT, Werkarchiv Carlfried Mutschler & Partner

    Foto: Joachim Langner/ saai | Südwestdeutsches Archiv für Architektur und Ingenieurbau, KIT, Werkarchiv Carlfried Mutschler & Partner

    Foto: Joachim Langner/ saai | Südwestdeutsches Archiv für Architektur und Ingenieurbau, KIT, Werkarchiv Carlfried Mutschler & Partner

Die Multihalle in Mannheim bedeutete 1974 konstruktiv einen Sprung ins Ungewisse. Als Blumen- und Veranstaltungshalle bewährte sie sich, doch fiel sie nach und nach aus dem Bewusstsein der Stadt. Ein Rückblick auf Hochzeiten und Tiefpunkte...
Weiterlesen



Fakten
Architekten Frei Otto (1925-2015)
Adresse Max-Joseph-Straße 64, 68169 Mannheim


aus Bauwelt 12.2017

0 Kommentare


Ihr Kommentar






loading