Vier Grundschulen in München


Keine Angst vor Wiederholung: München versucht, einen Teil seines Bedarfs an neuen Schulen mit einem modularen Typenbauprogramm zu decken. Wulf Architekten gewannen vor viereinhalb Jahren einen Wettbewerb dazu. Vier Schulen haben sie realisiert.


Text: Paul, Jochen, München


    Ein Grundprinzip – vier verschiedene Grundschulen in Münchner Neubau­­-ge­bie­­ten. V.l.n.r.: Bauhausplatz
    in Schwabing-Freimann, Ruth-Drexel-Straße in Bo­gen­hausen, Gustl-Bayrhammer-Straße und Aubinger Allee in Freiham-Nord
    Grafiken: Wulf Architekten

    Ein Grundprinzip – vier verschiedene Grundschulen in Münchner Neubau­­-ge­bie­­ten. V.l.n.r.: Bauhausplatz
    in Schwabing-Freimann, Ruth-Drexel-Straße in Bo­gen­hausen, Gustl-Bayrhammer-Straße und Aubinger Allee in Freiham-Nord

    Grafiken: Wulf Architekten

    Mittelpunkt des Moduls, das die Architekten aus dem Prinzip des „Münchner Lernhauses“ entwickelt haben, ist ein über einen Lichthof belichteter, frei bespielbarer Mehrzweckbereich. Blick vom Mehrzweckbereich in den Teamraum ...
    Foto: Brigida González

    Mittelpunkt des Moduls, das die Architekten aus dem Prinzip des „Münchner Lernhauses“ entwickelt haben, ist ein über einen Lichthof belichteter, frei bespielbarer Mehrzweckbereich. Blick vom Mehrzweckbereich in den Teamraum ...

    Foto: Brigida González

    ... bzw. die beiden Lernnischen.
    Foto: Brigida González

    ... bzw. die beiden Lernnischen.

    Foto: Brigida González

    Foto: Brigida González

    Foto: Brigida González

    Blick in einen der Lichthöfe, ...
    Foto: Brigida González

    Blick in einen der Lichthöfe, ...

    Foto: Brigida González

    ... einen Unterrichtsraum ...
    Foto: Brigida González

    ... einen Unterrichtsraum ...

    Foto: Brigida González

    ... und einen Flur.
    Foto: Brigida González

    ... und einen Flur.

    Foto: Brigida González

    In der Grundschule Aubinger Allee wurde die Sporthalle, um ein Geschoss abgesenkt, ins Schulgebäude integriert.
    Foto: Brigida González

    In der Grundschule Aubinger Allee wurde die Sporthalle, um ein Geschoss abgesenkt, ins Schulgebäude integriert.

    Foto: Brigida González

    Sie ist über vier große Fenster vom Speisesaal aus einsehbar.
    Foto: Brigida González

    Sie ist über vier große Fenster vom Speisesaal aus einsehbar.

    Foto: Brigida González

    Blick von der freistehenden Haupttreppe in den Lichthof ...
    Foto: Brigida González

    Blick von der freistehenden Haupttreppe in den Lichthof ...

    Foto: Brigida González

    ... und ins Foyer im Erdgeschoss.
    Foto: Brigida González

    ... und ins Foyer im Erdgeschoss.

    Foto: Brigida González

    Durch die umlaufenden Lau­bengänge und die Fluchttreppen an den Stirnseiten des Hauses konnte auf eine innenliegende Entfluchtung verzichtet werden.
    Foto: Brigida González

    Durch die umlaufenden Lau­bengänge und die Fluchttreppen an den Stirnseiten des Hauses konnte auf eine innenliegende Entfluchtung verzichtet werden.

    Foto: Brigida González

    Die Außenaufnahmen zeigen die Schule Gustl-Bayrhammer-Straße, ...
    Foto: Brigida González

    Die Außenaufnahmen zeigen die Schule Gustl-Bayrhammer-Straße, ...

    Foto: Brigida González

    ... bei der die Lernhausmodule in Form eines Winkels zusammengeschaltet wurden.
    Foto: Brigida González

    ... bei der die Lernhausmodule in Form eines Winkels zusammengeschaltet wurden.

    Foto: Brigida González

Keine Angst vor Wiederholung: München versucht, einen Teil seines Bedarfs an neuen Schulen mit einem modularen Typenbauprogramm zu decken. Wulf Architekten gewannen vor viereinhalb Jahren einen Wettbewerb dazu. Vier Schulen haben sie realisiert....
Weiterlesen



Fakten
Architekten Wulf Architekten, Stuttgart
Adresse München


aus Bauwelt 18.2018

0 Kommentare


Ihr Kommentar






loading

23.2018

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.