Samsung American Headquarter in San Jose


Der gestapelte Campus: die Samsung-Zentrale


Text: Kleilein, Doris, Berlin


    Abb.: Samsung

    Abb.: Samsung

    Die Büroflächen legen sich um einen Innenhof, der sich auf der Fußgänger­-ebene zum Campus öffnet.
    Abb.: Samsung

    Die Büroflächen legen sich um einen Innenhof, der sich auf der Fußgänger­-ebene zum Campus öffnet.

    Abb.: Samsung

    Abb.: Samsung

    Abb.: Samsung

Um seine Präsenz im Silicon Valley zu zementieren, hat sich der südkoreanische Konzern Samsung in einem Vorort von San José ein amerikanisches Headquarter bauen lassen. Das traditionell hierarchisch organisierte Unternehmen schließt damit an die spaßbetonte und kommunikative Arbeitskultur der jüngeren IT-Firmen an: Büros für IT-Entwickler und Vertriebsmitarbeiter sind nicht mehr voneinander getrennt, den 2000 Mitarbeitern stehen umfangreiche Freizeiteinrichtungen und Freiflächen zur Verfügung. Das „Galaxy“-Café scheint das gastronomische Angebot der amerikanischen IT-Firmen noch zu übertreffen: Zwölf „Food Stations“ bieten Landesküchen von Indisch über Japanisch bis Südamerikanisch, das Mittagessen ist kostenlos, das Abendessen subventioniert. Mit NBBJ hat der Konzern ein international agierendes Großbüro beauftragt, das bereits für andere IT-Unternehmen gebaut hat, zuletzt für Amazon in Seattle. Die Architekten haben das Raumprogramm in drei Gebäude aufgeteilt: ein Bürohaus mit zehn Geschossen, eine langgestreckte Parkgarage mit vorge­lagerten Sport- und Grünanlagen und einen sternförmigen Pavillon. Die Struktur des Bürohauses ist klar ablesbar: Jeweils zwei Bürogeschosse sind zusammengefasst und durch „Gartengeschosse“ mit großen Terrassen voneinander getrennt. Im fünften Geschoss steht ein rund um die Uhr geöffnetes Fitness-Studio mit Außenterrassen und Minigolf zur Verfügung.



Fakten
Architekten NBBJ, Seattle
Adresse 3655 N 1st St, San Jose, CA 95134, USA


aus Bauwelt 26.2017
Artikel als pdf

0 Kommentare


Ihr Kommentar






loading

8.2018

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter