Tai Kwun Centre for Heritage & Arts in Hongkong


Das ehemalige Polizeipräsidium und Gefängnis von Hongkong, eine der letzten geschlossenen historischen Anlagen der Stadt, wurde von Herzog & de Meuron ergänzt und Haus für Haus zum Tai Kwun Centre for Heritage & Arts transformiert.


Text: Drewes, Frank F., Berlin


    Blick von Norden. 16 Gebäude umfasst das Quartier und wird heute von Hochhäusern umringt.
    Foto: Iwan Baan

    Blick von Norden. 16 Gebäude umfasst das Quartier und wird heute von Hochhäusern umringt.

    Foto: Iwan Baan

    Die Old Bailey Street im Südwesten des Gebäudekomplexes. Die Brücke führt zum Central-Mid-Levels-Escalator. Im Hintergrund der Kubus mit den Ausstellungsgeschossen.
    Foto: Iwan Baan

    Die Old Bailey Street im Südwesten des Gebäudekomplexes. Die Brücke führt zum Central-Mid-Levels-Escalator. Im Hintergrund der Kubus mit den Ausstellungsgeschossen.

    Foto: Iwan Baan

    Der ehemalige Gefängnishof zwischen den beiden Neubauten.
    Foto: Iwan Baan

    Der ehemalige Gefängnishof zwischen den beiden Neubauten.

    Foto: Iwan Baan

    Eine breite Treppe führt hinauf zum Foyer des Veranstaltungssaals und dient auch als Open Air Arena, flankiert von den alten Fassaden. Das Foyer öffnet sich zur Straße.
    Foto: Iwan Baan

    Eine breite Treppe führt hinauf zum Foyer des Veranstaltungssaals und dient auch als Open Air Arena, flankiert von den alten Fassaden. Das Foyer öffnet sich zur Straße.

    Foto: Iwan Baan

    Das ehema­lige Gefängnis Block 14, ...
    Foto: Iwan Baan

    Das ehema­lige Gefängnis Block 14, ...

    Foto: Iwan Baan

    ... im Block gegenüber befindet sich die Lounge mit Bar.
    Foto: Iwan Baan

    ... im Block gegenüber befindet sich die Lounge mit Bar.

    Foto: Iwan Baan

    Die Sichtbeton-Treppen in den neuen Blöcken: der Abschluss der „Schnecke“ im Ausstellungsgebäude und ...
    Foto: Iwan Baan

    Die Sichtbeton-Treppen in den neuen Blöcken: der Abschluss der „Schnecke“ im Ausstellungsgebäude und ...

    Foto: Iwan Baan

    ... das Treppenhaus hinter dem Veranstaltungssaal.
    Foto: Iwan Baan

    ... das Treppenhaus hinter dem Veranstaltungssaal.

    Foto: Iwan Baan

    Die Neubauten wurden auf engstem Raum eingefügt und mit dem Bestand, vor allem den ehemaligen Gebäuden des Gefängnisses, verbunden.
    Foto: Iwan Baan

    Die Neubauten wurden auf engstem Raum eingefügt und mit dem Bestand, vor allem den ehemaligen Gebäuden des Gefängnisses, verbunden.

    Foto: Iwan Baan

    Einer der Ausstellungssäle ...
    Foto: Iwan Baan

    Einer der Ausstellungssäle ...

    Foto: Iwan Baan

    ... und der Veranstaltungssaal.
    Foto: Iwan Baan

    ... und der Veranstaltungssaal.

    Foto: Iwan Baan

Während des ersten Opiumkriegs besetzten die Engländer 1841 Hongkong, das ihnen 1843 offizi­ell zugesprochen wurde. Zur Sicherung ihrer Ansprüche errichteten die Kolonialherren sogleich auf Hongkong Island eine geschützte Anlage, die hinter massiven Mauern die Regierung, das Polizeipräsidium und ein...
Weiterlesen



Fakten
Architekten Herzog & de Meuron, Basel
Adresse 10 Hollywood Rd, Central, Hongkong


aus Bauwelt 20.2018

0 Kommentare


Ihr Kommentar






loading

25.2018

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.