Umgestaltung der Stadtmitte

Bewerbungs­schluss: 28.02.2018
Gebäudetyp: Plätze und Parks
Zulassungs­typ: offener Wettbewerb
Ort: Fröndenberg/Ruhr
Wettbewerbs­typ: offener Realisierungswettbewerb
Zulassungs­bereich: EWR
Auslober: Stadt Fröndenberg/Ruhr, Fachbereich 3 - Planen, Bauen
Teilnehmer: Landschaftsarchitekten
Preise: Wettbewerbssumme: 35.000 EUR
Unterlagen: plan-lokal PartmbB
z. Hdn. v. Frau  Julia Kreß
Bovermannstraße 8
D-44141 Dortmund
Wettbewerbs­leistungen: Im Fokus des Wettbewerbes steht die Aufwertung der Fröndenberger Innenstadt mit den zwei Plätzen, dem Markt- und Bruayplatz sowie dem verkehrsberuhigten Bereich „Im Stift“ und der Fußgängerzone „Winschotener Straße“, die überwiegend von Einzelhandel geprägt sind.
Termine: Bewerbung bis: 28.02.2018
Weitere Informationen: Vollständiger Bekanntmachungstext im EU-Amtsblatt
Downloads: Bekanntmachungstext (PDF | 0,00 MB)
Bewerbungsbogen (PDF | 0,00 MB)

Wettbewerb Newsletter