7.2021

Bauwelt 7.2021 vom 30.03.2021

Die Welt und Le Monde

In Berlin und in Paris setzen sich die Verlage der beiden Tageszeitungen mit Neubauten in Szene
In Berlin und in Paris setzen sich die Verlage der beiden Tageszeitungen mit Neubauten in Szene

Seite 1
Medienwelt und Familienplanung

Als die beiden Verlagshäuser – der Axel-Springer-Campus von OMA in Berlin und der Hauptsitz für die Zeitschriften der Le-Monde-Gruppe von Snøhetta und SRA Architectes in Paris – ihren Anfang nahmen,

Autor: Klingbeil, Kirsten, Berlin; Redecke, Sebastian, Berlin

Als die beiden Verlagshäuser – der Axel-Springer-Campus von OMA in Berlin und der Hauptsitz für die Zeitschriften der Le-Monde-Gruppe von Snøhetta und SRA Architectes in Paris – ihren Anfang nahmen, mehr

Seite 4
Von öffentlichen Wohnzimmern und Gemeinschaften

Wie zeitgemäß sind unsere Wohngrundrisse noch? Und wie öffentlich sollen wir wohnen? Die Ausstellung „Together! Die neue Architektur der Gemeinschaft“ beleuchtet kollektive Wohnformen und hinterfragt herkömmliche Raumkonfigurationen.

Autor: Mijatović, Maja, Hamburg

Wie zeitgemäß sind unsere Wohngrundrisse noch? Und wie öffentlich sollen wir wohnen? Die Ausstellung „Together! Die neue Architektur der Gemeinschaft“ beleuchtet kollektive Wohnformen und hinterfragt herkömmliche Raumkonfigurationen. mehr

Seite 4
Maurice, der Held

Josepha Landes begrüßt französische Bulldogen mit einem charmanten "Ouaf Ouaf"

Autor: Landes, Josepha, Berlin

Josepha Landes begrüßt französische Bulldogen mit einem charmanten "Ouaf Ouaf" mehr

Seite 6
Plakative Ebenen

Luftaufnahmen von Bernhard Lang in Ingolstadt

Autor: Drewes, Frank F., Bielefeld

Luftaufnahmen von Bernhard Lang in Ingolstadt mehr

Seite 8
Die disziplinierende Kraft des Raumes

Sieben Kunstpositionen setzen sich mit dem Ungers-Bau der Hamburger Kunsthalle auseinander

Autor: Brosowsky, Bettina Maria, Braunschweig

Sieben Kunstpositionen setzen sich mit dem Ungers-Bau der Hamburger Kunsthalle auseinander mehr

Seite 10
Einfach Grün … Einfach Machen

Technische Möglichkeiten und praktische Fragen, Vorteile und Herausforderungen, Begrünung im Bestand und Neubau: Die aktuelle Schau im DAM beschäftigt sich mit dem grüner werden der Städte

Autor: Scheuermann, Anna, Offenbach am Main

Technische Möglichkeiten und praktische Fragen, Vorteile und Herausforderungen, Begrünung im Bestand und Neubau: Die aktuelle Schau im DAM beschäftigt sich mit dem grüner werden der Städte mehr

Seite 12
KI im Bauen

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI) entwickeln sich schnell und sind inzwischen auch Werkzeuge für Planung, Konstruktion, Betrieb und Sanierung von Bauwerken und Städten. In Architektur und Stadtplanung versprechen sie einen ...

Autor: Weber-Lewerenz, Bianca Christina, Aichtal

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI) entwickeln sich schnell und sind inzwischen auch Werkzeuge für Planung, Konstruktion, Betrieb und Sanierung von Bauwerken und Städten. In Architektur und Stadtplanung versprechen sie einen ... mehr

Seite 14
Funktionsstapelholz

In Lausanne und Berlin soll je ein Holzhochhaus entstehen. In ihren Dimensionen ähnlich, fallen die Gebäude hinsichtlich dessen, was sie zur „nach­halti­gen Stadtentwicklung“ beitragen könnten, sehr verschieden aus – Holz ist ...

Autor: Landes, Josepha, Berlin

In Lausanne und Berlin soll je ein Holzhochhaus entstehen. In ihren Dimensionen ähnlich, fallen die Gebäude hinsichtlich dessen, was sie zur „nach­halti­gen Stadtentwicklung“ beitragen könnten, sehr verschieden aus – Holz ist ... mehr

Seite 20
Axel-Springer-Campus in Berlin

In nur vier Jahren Bauzeit haben OMA für den Axel-Springer-Verlag in Berlin ein neues Medienhaus auf einem Areal realisiert, über das einst der Todesstreifen lief. Der dunkle Monolith soll den Anforderungen an modernes Arbeiten ...

Autor: Spix, Sebastian, Berlin

In nur vier Jahren Bauzeit haben OMA für den Axel-Springer-Verlag in Berlin ein neues Medienhaus auf einem Areal realisiert, über das einst der Todesstreifen lief. Der dunkle Monolith soll den Anforderungen an modernes Arbeiten ... mehr

Seite 30
Weite Blicke, lange Achsen

Welt-Redakteur Daniel-Dylan Böhmer über das journalistische Arbeiten im neuen Medienhaus von Springer

Autor: Böhmer, Daniel-Dylan, Berlin

Welt-Redakteur Daniel-Dylan Böhmer über das journalistische Arbeiten im neuen Medienhaus von Springer mehr

Seite 32
Hauptsitz der Le-Monde-Gruppe in Paris

Die norwegischen Architekten Snøhetta bauten gemeinsam mit dem französischen Büro SRA Architectes ein neues Verlagshaus für die sechs Redaktionen der Le-Monde-Gruppe. Entstanden ist ein Vorzeigebau, sowohl für das Zeitungswesen als ...

Autor: Kabisch, Wolfgang, Paris

Die norwegischen Architekten Snøhetta bauten gemeinsam mit dem französischen Büro SRA Architectes ein neues Verlagshaus für die sechs Redaktionen der Le-Monde-Gruppe. Entstanden ist ein Vorzeigebau, sowohl für das Zeitungswesen als ... mehr

Seite 40
Neues Quartier in Gallneukirchen

Dass eine Familie Städtebau betreibt, ist heute unüblich. Dass die Triebfeder hinter dem Immobiliengeschehen nicht allein Gewinnmaximierung lautet, sondern qualitätsvolles Wohnen und Arbeiten, wohl ebenso. Eine Familiengeschichte als ...

Autor: Kirchengast, Albert

Dass eine Familie Städtebau betreibt, ist heute unüblich. Dass die Triebfeder hinter dem Immobiliengeschehen nicht allein Gewinnmaximierung lautet, sondern qualitätsvolles Wohnen und Arbeiten, wohl ebenso. Eine Familiengeschichte als ... mehr

Seite 48
Wohnblock Bindermichl in Linz

Schon lange widmet sich der Architekt Franz Riepl dem Geschosswohnungsbau. Zuletzt ergänzte er im österreichischen Linz einen Superblock des Bindermichl vom Anfang der 1940er Jahre mit einer neuen Raumschicht und fünfzig Wohnungen im ...

Autor: Aicher, Florian, Leutkirch

Schon lange widmet sich der Architekt Franz Riepl dem Geschosswohnungsbau. Zuletzt ergänzte er im österreichischen Linz einen Superblock des Bindermichl vom Anfang der 1940er Jahre mit einer neuen Raumschicht und fünfzig Wohnungen im ... mehr

Seite 54
2000 Jahre Wohnen in Wien

Vom keltischen Oppidum bis zum Wohnquartier der Zukunft

Autor: Landes, Josepha, Berlin

Vom keltischen Oppidum bis zum Wohnquartier der Zukunft mehr

Seite 55
Leidenschaftlich modern

Karl Schwanzer und seine Architektur

Autor: Hamm, Oliver G., Berlin

Karl Schwanzer und seine Architektur mehr

Seite 56
Architekt Willi F. Ramersdorfer

Bauten + Projekte 1950–2010

Autor: Froschauer, Eva Maria, Berlin

Bauten + Projekte 1950–2010 mehr

8.2021

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.