max bill global


Datum 13.09.2021-09.01.2022 Termin merken
Location
Zentrum Paul Klee
Monument im Fruchtland 3
3001 Bern
Ausstellung
URL www.zpk.org


Als „homo universalis“ erschuf Max Bill ein vielseitiges Lebenswerk. Der Schweizer Künstler war Maler, Bildhauer, Architekt, Designer, Grafiker, Typograf und zugleich Theoretiker, Sammler, Kurator, Publizist, Lehrer, Politiker und Aktivist. Durch sein multidisziplinäres Schaffen und seine Verbindung zu renommierten Künstlergruppen prägte Bill den internationalen künstlerischen Dialog. Als begnadeter Netzwerker pflegte er bereits in frühen Jahren weltweite Kontakte – vom Bauhaus über die Pariser Avantgarde, Zürich und Ulm, wo er die Hochschule für Gestaltung aufbaute, bis nach Lateinamerika und in die USA.
Die Ausstellung zeigt rund 100 Werke und Designobjekte des Künstlers und stellt diese in Beziehung zu seinem internationalen Freundeskreis. Das Filmportrait „Max Bill – das absolute Augenmass“ von Erich Schmid ergänzt die Präsentation. Die Ausstellung entstand in enger Zusammenarbeit mit der max bill georges vantongerloo Stiftung.

24.2021

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.