Bauwelt

Italien als Wille und Vorstellung

Das Frankfurter Städel präsentiert frühe Fotografien aus der eigenen Sammlung mit kanonischen Motiven italienischer Städte und Landschaften

Text: Santifaller, Enrico, Frankfurt am Main

Eventteaser Image
  • Social Media Items Social Media Items

„Verweile doch! Du bist so schön!“ Die technisch notwendige Langzeitbelichtung verstärkt auf Carlo Nayas Fotografie von 1875 den Eindruck der Entrücktheit.
Foto: Städel Museum

  • Social Media Items Social Media Items
„Verweile doch! Du bist so schön!“ Die technisch notwendige Langzeitbelichtung verstärkt auf Carlo Nayas Fotografie von 1875 den Eindruck der Entrücktheit.

Foto: Städel Museum


Italien als Wille und Vorstellung

Das Frankfurter Städel präsentiert frühe Fotografien aus der eigenen Sammlung mit kanonischen Motiven italienischer Städte und Landschaften

Text: Santifaller, Enrico, Frankfurt am Main

„Nach Rom Architekturstudenten zu schicken“, befand Le Corbusier in Vers une architecture, „heißt, sie für ihr ganzes Leben zu ruinieren“. Vermutlich hätte er Ähnliches über Robert Venturi gedacht, auch wenn der kein Student war, als die American Academy in Rom ihm 1954 ein zweijähriges Stipendium

Weiterlesen

0 Kommentare


loading
x
loading

4.2024

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine. Immer freitags – kostenlos und jederzeit wieder kündbar.