8.2021

Bauwelt 8.2021 vom 13.04.2021

P(r)unk

An den Grenzen des guten Geschmacks
An den Grenzen des guten Geschmacks

Seite 1
Darf’s ein bisschen mehr sein?

Ziehen wir mal etwas an den Haaren herbei, an langen, wilden, mit viel Haarspray gehaltenen Haaren in orange-rot: An den Haaren von Vivienne Westwood. She’s The Queen of P(r)unk. In diesem Sinne ist,

Autor: Crone, Benedikt, Berlin; Landes, Josepha, Berlin; Brinkmann, Ulrich, Berlin

Ziehen wir mal etwas an den Haaren herbei, an langen, wilden, mit viel Haarspray gehaltenen Haaren in orange-rot: An den Haaren von Vivienne Westwood. She’s The Queen of P(r)unk. In diesem Sinne ist, mehr

Seite 4
Bitte nicht wegwerfen!

Benedikt Crone wünscht sich mehr Flickwerk als Neuware.

Autor: Crone, Benedikt, Berlin

Benedikt Crone wünscht sich mehr Flickwerk als Neuware. mehr

Seite 4
Milano, jenseits des Lockdowns

Ein Jahr später: Wie hat sich die europäische Metropole, die als erste hart von der Pandemie getroffen wurde, wieder erholt? Architektur und Design machen die Identität von Mailand aus, wie fanden beide Branchen wieder Kontinuität und ...

Autor: Acerboni, Francesca, Mailand

Ein Jahr später: Wie hat sich die europäische Metropole, die als erste hart von der Pandemie getroffen wurde, wieder erholt? Architektur und Design machen die Identität von Mailand aus, wie fanden beide Branchen wieder Kontinuität und ... mehr

Seite 8
Klaus Kinold

1939–2021

Autor: Stock, Wolfgang Jean, München

1939–2021 mehr

Seite 10
Gebilde von hoher Zwecklosigkeit

Wie lassen sich Kirchen neu nutzen? Die Heilig Geist-Kirche soll verkauft werden.

Autor: Brosowsky, Bettina Maria, Braunschweig

Wie lassen sich Kirchen neu nutzen? Die Heilig Geist-Kirche soll verkauft werden. mehr

Seite 12
Kader und Cluster

Das Sportforum Berlin befindet sich in Hohenschönhausen, im Osten der Stadt. In den Anlagen trainieren seit den fünfziger Jahren Spitzensportler, aber auch Vereine und Hobbysportler. In einem Wettbewerb mit Onlinebeteiligung sollte das ...

Autor: Lülfsmann, Ina, Berlin

Das Sportforum Berlin befindet sich in Hohenschönhausen, im Osten der Stadt. In den Anlagen trainieren seit den fünfziger Jahren Spitzensportler, aber auch Vereine und Hobbysportler. In einem Wettbewerb mit Onlinebeteiligung sollte das ... mehr

Seite 18
Geschäftshaus in München

Eigentlich sind es nur Kratzer, doch im Gesamtbild erzeugen sie eine opulente Erscheinung: Die Gestaltung einer Geschäftshausfassade in der Münchner Innenstadt bedarf eines genauen Blicks.

Autor: Matzig, Katharina, München

Eigentlich sind es nur Kratzer, doch im Gesamtbild erzeugen sie eine opulente Erscheinung: Die Gestaltung einer Geschäftshausfassade in der Münchner Innenstadt bedarf eines genauen Blicks. mehr

Seite 20
Schloss Prossen in der Sächsischen Schweiz

Schoper.schoper Architekten haben ein Herrenhaus in der Sächsischen Schweiz zur Ferienresidenz umgebaut. Beim Umgang mit dem vorgefundenen Prunk und Protz kam ihnen die nie gänzlich ausformulierte Entwurfstheorie Aldo Rossis zugute.

Autor: Landes, Josepha, Berlin

Schoper.schoper Architekten haben ein Herrenhaus in der Sächsischen Schweiz zur Ferienresidenz umgebaut. Beim Umgang mit dem vorgefundenen Prunk und Protz kam ihnen die nie gänzlich ausformulierte Entwurfstheorie Aldo Rossis zugute. mehr

Seite 26
Design muss unterhalten

Mehr Sein als Schein: Der Innenarchitekt Ruud Belmans vom belgischen Büro WeWantMore will Gestaltung mit Tiefgang. Glitzern darf es trotzdem.

Autor: Crone, Benedikt, Berlin; Kraft, Caroline, Mannheim

Mehr Sein als Schein: Der Innenarchitekt Ruud Belmans vom belgischen Büro WeWantMore will Gestaltung mit Tiefgang. Glitzern darf es trotzdem. mehr

Seite 30
Felix Meritis in Amsterdam

Ein Haus in Amsterdam, das der Aufklärung, experimentellen Studien, künstlerischen Happenings und der Kommunistischen Partei der Niederlande diente, wurde generalsaniert. Der Gang durch die neuen Räume mit ihrem Spektrum an Farben und ...

Autor: Bokern, Anneke, Amsterdam

Ein Haus in Amsterdam, das der Aufklärung, experimentellen Studien, künstlerischen Happenings und der Kommunistischen Partei der Niederlande diente, wurde generalsaniert. Der Gang durch die neuen Räume mit ihrem Spektrum an Farben und ... mehr

Seite 36
Alter Schlachthof in Valencia

Die Sanierung eines alten Schlachthofs in Valencia ist gegen eine marode Stadtpolitik sich auflehnenden Bürgern zu verdanken. Prozess wie auch Ergebnis zeigen, wie ein Funken Anti-Autoritarismus das architektonische Wirken bereichern kann.

Autor: Gómez-Moriana, Rafael

Die Sanierung eines alten Schlachthofs in Valencia ist gegen eine marode Stadtpolitik sich auflehnenden Bürgern zu verdanken. Prozess wie auch Ergebnis zeigen, wie ein Funken Anti-Autoritarismus das architektonische Wirken bereichern kann. mehr

Seite 42
Gibt es eine Retro-Moderne?

Zeit für eine Zwischenbilanz in Lübecks „Gründungsviertel“

Autor: Finke, Manfred, Lübeck

Zeit für eine Zwischenbilanz in Lübecks „Gründungsviertel“ mehr


Seite 50
Am Ingolstädter Rathausplatz

Das Architekturbüro nbundm hat ein Nachkriegsprovisorium beendet. Der Neubau greift unterschiedliche Aspekte der Geschichte des Orts auf und denkt auch künftige Entwicklungen mit: ein Beispiel einer „intel­ligenten Banalität“ à la ...

Autor: Brinkmann, Ulrich, Berlin

Das Architekturbüro nbundm hat ein Nachkriegsprovisorium beendet. Der Neubau greift unterschiedliche Aspekte der Geschichte des Orts auf und denkt auch künftige Entwicklungen mit: ein Beispiel einer „intel­ligenten Banalität“ à la ... mehr

Seite 54
Wohn- und Geschäftshaus in Berlin

Eine schmuckfreie Fassade bietet heute keinen Anlass mehr, sich zu echauffieren, den Städter reizt mehr der Bruch mit dem Kontext. Es bedarf des bewussten Blicks, um der rar gewordenen Selbstverständlichkeit des Hauses von Flacke Otto ...

Autor: Kasiske, Michael, Berlin

Eine schmuckfreie Fassade bietet heute keinen Anlass mehr, sich zu echauffieren, den Städter reizt mehr der Bruch mit dem Kontext. Es bedarf des bewussten Blicks, um der rar gewordenen Selbstverständlichkeit des Hauses von Flacke Otto ... mehr

Seite 58
Bauwelt Praxis

Brandschutz

Autor: Red.

Brandschutz mehr

Seite 70
Trails Tracks & Traces

Wie entstehen Wege, und warum verlaufen sie so und nicht anders?

Autor: Escher, Gudrun, Xanten

Wie entstehen Wege, und warum verlaufen sie so und nicht anders? mehr

Seite 71
Die neue Öffentlichkeit

Europäische Plätze des 21. Jahrhunderts

Autor: Zischler, Hanns, Berlin

Europäische Plätze des 21. Jahrhunderts mehr

8.2021

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.