• Anhand von rund 1000 Objekten aus den Beständen des Bauhaus-Archivs und Leihgaben aus internationalen Sammlungen erläutert die Ausstellung Original Bauhaus die Zusammenhänge von Unikat und Serie wie Original und Kopie in der Geschichte des Bauhauses.

    Anhand von rund 1000 Objekten aus den Beständen des Bauhaus-Archivs und Leihgaben aus internationalen Sammlungen erläutert die Ausstellung Original Bauhaus die Zusammenhänge von Unikat und Serie wie Original und Kopie in der Geschichte des Bauhauses. ... mehr

  • Das Paderquellgebiet, ein Gartendenkmal der 50er Jahre in Paderborn, wurde erweitert. Die Landschaftsarchitekten WES Wehberg-Krafft haben Gestaltungswillen und natürlichen Lauf des Gewässers ausbalanciert.

    Das Paderquellgebiet, ein Gartendenkmal der 50er Jahre in Paderborn, wurde erweitert. Die Landschaftsarchitekten WES Wehberg-Krafft haben Gestaltungswillen und natürlichen Lauf des Gewässers ausbalanciert. ... mehr

  • Seit 25 Jahren steht das Sachsenbad in Dresden leer. Es ist ein Beispiel für das landesweite Bädersterben und die Probleme, die beim Umgang mit kleineren, funktionaleren Schwimmbädern aus den 1920er Jahren vorherrschen.

    Seit 25 Jahren steht das Sachsenbad in Dresden leer. Es ist ein Beispiel für das landesweite Bädersterben und die Probleme, die beim Umgang mit kleineren, funktionaleren Schwimmbädern aus den 1920er Jahren vorherrschen. ... mehr

  • Der Wolfsburger Billen-Pavillon, erbaut 1959 vom Architekten Rudolf Gerdes, verfällt zusehends. Nun will eine Veranstaltungsreihe das Interesse der Wolfsburger am Erhalt der ehemaligen Zentrale des Natursteinlieferanten wecken.

    Der Wolfsburger Billen-Pavillon, erbaut 1959 vom Architekten Rudolf Gerdes, verfällt zusehends. Nun will eine Veranstaltungsreihe das Interesse der Wolfsburger am Erhalt der ehemaligen Zentrale des Natursteinlieferanten wecken. ... mehr

  • In München wurde ein zweiter Wettbewerb der „Kooperative Grossstadt“ entschieden. Die Genossenschaft will in Freiham zeigen, wie Qualität im Wohnungsbau gelingen kann. Bei der öffentlichen Jurysitzung prallten jedoch Ideal und Wirklichkeit aufeinander.

    In München wurde ein zweiter Wettbewerb der „Kooperative Grossstadt“ entschieden. Die Genossenschaft will in Freiham zeigen, wie Qualität im Wohnungsbau gelingen kann. Bei der öffentlichen Jurysitzung prallten jedoch Ideal und Wirklichkeit aufeinander. ... mehr

  • Çjuk Lobi entwirft den Serpentine Pavillon 2020

    Çjuk Lobi entwirft den Serpentine Pavillon 2020 ... mehr

  • In London ist eine für Familien erschwingliche Wohnanlage entstanden. Die Reihenhäuser orientieren sich zum Hof oder zur Stadt; zum Teil sind sie 'Rücken an Rücken' gebaut. Mit einem Trick sorgen Peter Barber Architects dennoch für Licht von zwei Seiten

    In London ist eine für Familien erschwingliche Wohnanlage entstanden. Die Reihenhäuser orientieren sich zum Hof oder zur Stadt; zum Teil sind sie 'Rücken an Rücken' gebaut. Mit einem Trick sorgen Peter Barber Architects dennoch für Licht von zwei Seiten ... mehr

  • Die Berliner Fotografen Marcus Bredt, David Hiepler und Fritz Brunier sowie Simon Schnepp und Morgane Renou haben sich zu dem Kollektiv "Neue Langeweile" zusammengeschlossen. Ein Blick auf deren erste Serie, die ab Mittwoch in Arles gezeigt wird.

    Die Berliner Fotografen Marcus Bredt, David Hiepler und Fritz Brunier sowie Simon Schnepp und Morgane Renou haben sich zu dem Kollektiv "Neue Langeweile" zusammengeschlossen. Ein Blick auf deren erste Serie, die ab Mittwoch in Arles gezeigt wird. ... mehr

loading

19.2019

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.