Von Lebensreform bis Nachkriegszeit

Eine Ausstellung in Dresden zum Werk Heinrich Tessenows

Text: Hamm, Oliver G., Berlin

Foto: Philipp. W.L. Günther

Foto: Philipp. W.L. Günther


Von Lebensreform bis Nachkriegszeit

Eine Ausstellung in Dresden zum Werk Heinrich Tessenows

Text: Hamm, Oliver G., Berlin

Die Suche nach dem Wesentlichen, nach der schlichten Form im Kontrast zu der für die Zeit um 1900 typischen Dekorsucht prägte Heinrich Tessenows Lebenswerk. Dem nach seinem Tod 1950 lange Zeit vergessenen Reformarchitekten hatten die Architekturbiennale Venedig und das Deutsche Architekturmuseum in

Weiterlesen

0 Kommentare


Ihr Kommentar







loading
x
loading

3.2023

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.