2.2023

Bauwelt 2.2023 vom 17.01.2023

Schöne Künste

Museen und Galerien in Antwerpen, Bottrop, Potsdam
Museen und Galerien in Antwerpen, Bottrop, Potsdam

Seite 1
Musen und Motoren

Museen gehören entgegen ihrem Anschein zu den jüngeren Bauaufgaben der Menschheit. Im Jahrhundert der Aufklärung entstanden mit den Kapitolinischen Museen in Rom 1734, dem British Museum in London

Autor: Costadura, Leonardo, Berlin; Brinkmann, Ulrich, Berlin

Museen gehören entgegen ihrem Anschein zu den jüngeren Bauaufgaben der Menschheit. Im Jahrhundert der Aufklärung entstanden mit den Kapitolinischen Museen in Rom 1734, dem British Museum in London mehr

Seite 4
Schönheitschirurgie am Bau

Das Collegium medico-chirurgicum Josephinum in Wien erstrahlt in neuem Glanz

Autor: Brosowsky, Bettina Maria, Braunschweig

Das Collegium medico-chirurgicum Josephinum in Wien erstrahlt in neuem Glanz mehr

Seite 4
No Excuses!

Josepha Landes möchte für Architekturgiganten keine Blankoschecks mehr sehen

Autor: Landes, Josepha, Berlin

Josepha Landes möchte für Architekturgiganten keine Blankoschecks mehr sehen mehr

Seite 6
Der unbestechliche Blick

Max Beckmann in der Münchner Pinakothek der Moderne

Autor: Schulz, Bernhard, Berlin

Max Beckmann in der Münchner Pinakothek der Moderne mehr

Seite 8
Von Lebensreform bis Nachkriegszeit

Eine Ausstellung in Dresden zum Werk Heinrich Tessenows

Autor: Hamm, Oliver G., Berlin

Eine Ausstellung in Dresden zum Werk Heinrich Tessenows mehr

Seite 9
Pionierbau im Hochgebirge

30 Jahre Kirchner Museum Davos

Autor: Adam, Hubertus, Zürich

30 Jahre Kirchner Museum Davos mehr

Seite 10
Joachim Schürmann

1926–2022

Autor: von Lom, Walter, Köln

1926–2022 mehr

Seite 12
Die grüne Revolution lässt auf sich warten

Ein Doppelprojekt in Paris zeigt das Dilemma der Nachhaltigkeit: Es gibt kein rich­tiges Bauen im falschen.

Autor: Welzbacher, Christian, Berlin

Ein Doppelprojekt in Paris zeigt das Dilemma der Nachhaltigkeit: Es gibt kein rich­tiges Bauen im falschen. mehr

Seite 14
Den Blick versperrt

Das Umfeld des Naum­bur­ger Doms soll neu gestal­tet werden. Die Dringlichkeit dieses bundesgeför­derten Eingriffs lässt sich hinterfragen.

Autor: Landes, Josepha, Berlin

Das Umfeld des Naum­bur­ger Doms soll neu gestal­tet werden. Die Dringlichkeit dieses bundesgeför­derten Eingriffs lässt sich hinterfragen. mehr

Seite 20
Königliches Museum der Schönen Künste Antwerpen

Die Grundsanierung und Erweiterung des Königlichen Museums der Schönen Künste Antwerpen durch KAAN Architecten hat elf Jahre und 100 Millionen Euro in Anspruch genommen. Das Ergebnis ist prachtvoll.

Autor: Schulz, Bernhard, Berlin

Die Grundsanierung und Erweiterung des Königlichen Museums der Schönen Künste Antwerpen durch KAAN Architecten hat elf Jahre und 100 Millionen Euro in Anspruch genommen. Das Ergebnis ist prachtvoll. mehr

Seite 26
Josef-Albers-Museum in Bottrop

Gigon/Guyer haben das Josef-Albers-Museum in Bottrop erweitert. Trotz seines eigenständigen Charakters schmiegt sich der Neubau des Schweizer Architektenduos an den Bestand an.

Autor: Schulz, Bernhard, Berlin

Gigon/Guyer haben das Josef-Albers-Museum in Bottrop erweitert. Trotz seines eigenständigen Charakters schmiegt sich der Neubau des Schweizer Architektenduos an den Bestand an. mehr

Seite 30
Tim Van Laere Gallery in Antwerpen

Seit 2010 entsteht in Antwerpen der Stadtteil „Nieuw Zuid“. Blickfang inmitten der unterschiedlich hohen Wohngebäude ist ein kleines Bauwerk: die Tim Van Laere Gallery von Office Architecten.

Autor: Stock, Wolfgang Jean, München

Seit 2010 entsteht in Antwerpen der Stadtteil „Nieuw Zuid“. Blickfang inmitten der unterschiedlich hohen Wohngebäude ist ein kleines Bauwerk: die Tim Van Laere Gallery von Office Architecten. mehr

Seite 34
Minsk Museum in Potsdam

Das 70er-Jahre-Terrassenrestaurant Minsk auf dem Potsdamer Brauhausberg verfiel nach der Wende zur Ruine. Nun glänzt das Gebäude wieder und feiert als Museum die Kunst und Architektur der Ostmoderne.

Autor: Kasiske, Michael, Berlin

Das 70er-Jahre-Terrassenrestaurant Minsk auf dem Potsdamer Brauhausberg verfiel nach der Wende zur Ruine. Nun glänzt das Gebäude wieder und feiert als Museum die Kunst und Architektur der Ostmoderne. mehr

Seite 42
Autohaus-Umnutzung Winterzirkus Mahy, Gent

Nach der Sanierung wartet das ehemalige Autohaus im Genter Winterzirkus auf neue Nutzer: vom Co-working-Space bis zum Veranstaltungszentrum. Atelier Kempe Thill haben sich in Zurückhaltung geübt.

Autor: Brinkmann, Ulrich, Berlin

Nach der Sanierung wartet das ehemalige Autohaus im Genter Winterzirkus auf neue Nutzer: vom Co-working-Space bis zum Veranstaltungszentrum. Atelier Kempe Thill haben sich in Zurückhaltung geübt. mehr

Seite 48
Kantgarage in Berlin

Bei der Berliner Kantgarage, einem der ersten Parkhäuser Europas, war ein tragfähiges Nachnutzungskonzept Voraussetzung für die Sanierung. Nun dient das Baudenkmal als Möbelhaus.

Autor: Jäger, Frank Peter, Berlin

Bei der Berliner Kantgarage, einem der ersten Parkhäuser Europas, war ein tragfähiges Nachnutzungskonzept Voraussetzung für die Sanierung. Nun dient das Baudenkmal als Möbelhaus. mehr

Seite 54
Garage in Wiener Hanglage

Eine neue Garage im Hang ergänzt ein Haus aus den Fünfzigern südlich von Wien. Mit seiner komplexen Geometrie auf kleinem Raum erzielt der Raum ein Maximum an Atmosphäre und Funktionalität.

Autor: Novotny, Maik, Wien

Eine neue Garage im Hang ergänzt ein Haus aus den Fünfzigern südlich von Wien. Mit seiner komplexen Geometrie auf kleinem Raum erzielt der Raum ein Maximum an Atmosphäre und Funktionalität. mehr

11.2023

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.