24.2017

Bauwelt 24.2017 vom 27.11.2017

Unter einem Dach

Zwei Raumlandschaften von OMA
Zwei Raumlandschaften von OMA

Seite 1
Zweimal OMA; Digital per Hand

Editorial

Autor: Redecke, Sebastian, Berlin; Spix, Sebastian, Berlin; Flagner, Beatrix, Berlin

Editorial mehr

Seite 4
Zukunft Wohnhochhaus

Am 7. und 8. Dezember stellen sich 16 Referenten auf dem Bauwelt Kongress 2017 im Kosmos Berlin der Frage: Zukunft Wohnhochhaus?

Autor: Klingbeil, Kirsten, Berlin

Am 7. und 8. Dezember stellen sich 16 Referenten auf dem Bauwelt Kongress 2017 im Kosmos Berlin der Frage: Zukunft Wohnhochhaus? mehr

Seite 10
Schutzlos

Kirsten Klingbeil ... bleibt dann lieber beim Alten.

Autor: Klingbeil, Kirsten, Berlin

Kirsten Klingbeil ... bleibt dann lieber beim Alten. mehr

Seite 10
Popmoderne und Atomtod

Der Brutalismus und seine Bauten im Deutschen Architekturmuseum

Autor: Brinkmann, Ulrich, Berlin

Der Brutalismus und seine Bauten im Deutschen Architekturmuseum mehr

Seite 12
Zumthors Fest

Das Kunsthaus Bregenz wird zwanzig. Zur Feier des Jubiläums ist Peter Zumthor ein­geladen, „sein“ Haus zu bespielen. Er zeigt auf allen vier Etagen, was ihm lieb und teuer ist.

Autor: Adam, Hubertus, Zürich

Das Kunsthaus Bregenz wird zwanzig. Zur Feier des Jubiläums ist Peter Zumthor ein­geladen, „sein“ Haus zu bespielen. Er zeigt auf allen vier Etagen, was ihm lieb und teuer ist. mehr

Seite 18
Was sonst keiner sieht

Retrospektive des Schweizer ­Fotografen Balthasar Burkhard im Museum Folkwang in Essen

Autor: Brosowsky, Bettina Maria, Braunschweig

Retrospektive des Schweizer ­Fotografen Balthasar Burkhard im Museum Folkwang in Essen mehr

Seite 21
99 ¢ Space

agps architecture in der Architektur Galerie Berlin

Autor: Schick, Rosa, Berlin

agps architecture in der Architektur Galerie Berlin mehr

Seite 22
Flo-Master

Zeichnungen von Ken Adam im O&O Depot in Berlin

Autor: Red.

Zeichnungen von Ken Adam im O&O Depot in Berlin mehr

Seite 22
Mönch und Architekt

Ausstellung über Dom Hans van der Laan in Antwerpen

Autor: Drewes, Frank F., Berlin

Ausstellung über Dom Hans van der Laan in Antwerpen mehr

Seite 24
Bodenfrage ungelöst

Vielen Städten fehlt es an Wohnraum – doch auf welchem Grund können neue Wohnungen entstehen? Nadelöhr für die Notlage ist ein veraltetes Bodenrecht, das dringend einer Überarbeitung bedarf.

Autor: Geipel, Kaye, Berlin

Vielen Städten fehlt es an Wohnraum – doch auf welchem Grund können neue Wohnungen entstehen? Nadelöhr für die Notlage ist ein veraltetes Bodenrecht, das dringend einer Überarbeitung bedarf. mehr

Seite 26
Salatbuffet in 200 Meter Höhe

Die 1973 von Saubout, Beaudouin, Cassan und Hoŷm de Marien in Paris erbaute Tour Montparnasse ist in die Jahre gekommen. Die Eigentümergesellschaft suchte nach Ideen für eine Revitalisierung.

Autor: Geipel, Kaye, Berlin

Die 1973 von Saubout, Beaudouin, Cassan und Hoŷm de Marien in Paris erbaute Tour Montparnasse ist in die Jahre gekommen. Die Eigentümergesellschaft suchte nach Ideen für eine Revitalisierung. mehr

Seite 30
Stapelwohnen in Hong Kong

Der Metropole an der Südküste Chinas fehlt es an Bauflächen. Ein Ideenwettbewerb suchte nun nach Hochhausentwürfen, die mit einer Grundfläche von maximal 100 Quadratmetern auskommen.

Autor: Ball, Stefanie, Hong Kong

Der Metropole an der Südküste Chinas fehlt es an Bauflächen. Ein Ideenwettbewerb suchte nun nach Hochhausentwürfen, die mit einer Grundfläche von maximal 100 Quadratmetern auskommen. mehr

Seite 36
Lab City Saclay

Umringt von Wald und Feldern entsteht auf dem Plateau von Saclay bei Paris eines der größten Forschungscluster in Frankreich. Dreh- und Angelpunkt auf dem Campus ist das Universitätsgebäude Lab City von OMA, das unter einem ...

Autor: Schürkamp, Bettina, Köln

Umringt von Wald und Feldern entsteht auf dem Plateau von Saclay bei Paris eines der größten Forschungscluster in Frankreich. Dreh- und Angelpunkt auf dem Campus ist das Universitätsgebäude Lab City von OMA, das unter einem ... mehr

Seite 44
Rijnstraat 8 in Den Haag

OMA, einst vor allem wegen seiner Kulturbauten gepriesen, zeigt sein Können vermehrt im Bau neuer Bürogebäude. In Den Haag sanierten sie ein bestehendes Ministerium und transformieren den riesigen Komplex in eine moderne Büromaschine.

Autor: Spix, Sebastian, Berlin

OMA, einst vor allem wegen seiner Kulturbauten gepriesen, zeigt sein Können vermehrt im Bau neuer Bürogebäude. In Den Haag sanierten sie ein bestehendes Ministerium und transformieren den riesigen Komplex in eine moderne Büromaschine. mehr

Seite 54
Warum Aquarell?

Aquarellierte moderne und zeitgenössische Architektur? Was im ersten Moment wie ein Widerspruch klingt, wird am Lehrstuhl von Andreas Hild an der TU München praktiziert. Dabei entstehen technisch-atmosphärische Zeichnungen

Autor: Hild, Andreas, München; Grüner, Lena S., München; Wolf Schulze, Andreas, München

Aquarellierte moderne und zeitgenössische Architektur? Was im ersten Moment wie ein Widerspruch klingt, wird am Lehrstuhl von Andreas Hild an der TU München praktiziert. Dabei entstehen technisch-atmosphärische Zeichnungen mehr

Seite 60
Hand in Hand: analog und digital

Der Ursprung der pseudoanalogen Zeichnung liegt in Japan. Die Intention damals: die Realität fik­tiv wirken lassen und Spontanität in der Pla­-nung suggerieren Tatsächlich verbirgt sich hinter den Zeichnun­gen der raffinierte Einsatz ...

Autor: Meystre, Olivier

Der Ursprung der pseudoanalogen Zeichnung liegt in Japan. Die Intention damals: die Realität fik­tiv wirken lassen und Spontanität in der Pla­-nung suggerieren Tatsächlich verbirgt sich hinter den Zeichnun­gen der raffinierte Einsatz ... mehr

Seite 64
LOT-EK: OBJECTS + OPERATIONS

Am besten lässt sich diese Monographie als Sinnesrauschen umschreiben, ausgestrahlt schon vom monochrom sonnenblumengelben Cover.

Autor: Drewes, Frank F., Berlin

Am besten lässt sich diese Monographie als Sinnesrauschen umschreiben, ausgestrahlt schon vom monochrom sonnenblumengelben Cover. mehr

Seite 64
Hans Bellmann

Protagonist der Schweizer Wohnkultur

Autor: Drewes, Frank F., Herzebrock-Clarholz

Protagonist der Schweizer Wohnkultur mehr

Seite 68
Kirsten & Nather

Wohn- und Fabrikationsgebäude zweier West-Berliner Architekten

Autor: Hotze, Benedikt, Berlin

Wohn- und Fabrikationsgebäude zweier West-Berliner Architekten mehr