4.2017

Bauwelt 4.2017 vom 21.02.2017

Ein Gehry im Altbau

Mit der Barenboim-Said Akademie bekommt Berlins Kulturleben einen Ort, der Spannungen aushält
Mit der Barenboim-Said Akademie bekommt Berlins Kulturleben einen Ort, der Spannungen aushält

Seite 1
Gehry im Altbau, Koolhaas bescheiden

Editorial

Autor: Kleilein, Doris, Berlin; Redecke, Sebastian, Berlin

Editorial mehr

Seite 4
Making Offenbach

Jan Friedrich freut sich, dass das DAM seiner Heimatstadt die Würde zurückgab

Autor: Friedrich, Jan, Berlin

Jan Friedrich freut sich, dass das DAM seiner Heimatstadt die Würde zurückgab mehr

Seite 4
Muss es unbedingt eine Glühbirne sein?

Noch bis 21. März können Projekte zu den 5. LafargeHolcim Awards for Sustain­able Construction ­eingereicht werden. Im Vorfeld gab es eine Konferenz in Detroit zum Thema „Infrastructure Space“. Wie kommt da die Glühbirne ins Spiel?

Autor: Friedrich, Jan, Berlin

Noch bis 21. März können Projekte zu den 5. LafargeHolcim Awards for Sustain­able Construction ­eingereicht werden. Im Vorfeld gab es eine Konferenz in Detroit zum Thema „Infrastructure Space“. Wie kommt da die Glühbirne ins Spiel? mehr

Seite 6
Ruhrgebietslandschaften

Albert Renger-Patzsch auf der Suche nach Sinnbildern des Ruhrgebiets um 1930. Eine Ausstellung in der Pinakothek der Moderne in München zeigt seine Fotos aus jener Zeit

Autor: Schulz, Bernhard, Berlin

Albert Renger-Patzsch auf der Suche nach Sinnbildern des Ruhrgebiets um 1930. Eine Ausstellung in der Pinakothek der Moderne in München zeigt seine Fotos aus jener Zeit mehr

Seite 7
Ratio und Ästhetik

Das Bremer Wilhelm-Wagenfeld-Haus widmet sich einem ­grundlegenden Prinzip der Moderne: dem Stapeln

Autor: Brosowsky, Bettina Maria, Braunschweig

Das Bremer Wilhelm-Wagenfeld-Haus widmet sich einem ­grundlegenden Prinzip der Moderne: dem Stapeln mehr

Seite 8
Visionäres aus dem letzten Jahrhundert

Das Museum of Modern Art in New York zeigt Interieurs und ­Objekte aus den 1920er bis 1950er Jahren – und lässt vieles beiseite

Autor: Drewes, Frank F., Berlin

Das Museum of Modern Art in New York zeigt Interieurs und ­Objekte aus den 1920er bis 1950er Jahren – und lässt vieles beiseite mehr

Seite 10
Brave New World?

Eine internationale Podiumsdiskussion in München widmet sich dem Thema „Smart City“ am Beispiel der koreanischen Stadt Songdo

Autor: Red.

Eine internationale Podiumsdiskussion in München widmet sich dem Thema „Smart City“ am Beispiel der koreanischen Stadt Songdo mehr

Seite 12
Europan 14 testet die Produktive Stadt

Die gemischte Stadt wird Fata Morgana bleiben, wenn sich das in Jahrzehnten eingeübte Bild eines störungsfreien Stadtlebens nicht zur Produktion hin öffnet – so die kontroverse These des letzten Bauwelt-Kongresses. Auch der neue ...

Autor: Geipel, Kaye, Berlin

Die gemischte Stadt wird Fata Morgana bleiben, wenn sich das in Jahrzehnten eingeübte Bild eines störungsfreien Stadtlebens nicht zur Produktion hin öffnet – so die kontroverse These des letzten Bauwelt-Kongresses. Auch der neue ... mehr

Seite 20
Die Barenboim-Said Akademie in Berlin

Im ehemaligen Bühnenlager der Staatsoper Unter den Linden wird am 4. März eine außergewöhnliche Musikhochschule eröffnet: Studierende aus Israel und arabischen Ländern musizieren dort gemeinsam. Auch architektonisch treffen Welten ...

Autor: Kleilein, Doris, Berlin

Im ehemaligen Bühnenlager der Staatsoper Unter den Linden wird am 4. März eine außergewöhnliche Musikhochschule eröffnet: Studierende aus Israel und arabischen Ländern musizieren dort gemeinsam. Auch architektonisch treffen Welten ... mehr

Seite 28
Wie baut man eine Ellipse in eine Schuhschachtel?

Um den Saal von Frank Gehry in den Paulick-Bau zu implementieren, musste die östliche Gebäude­hälfte entkernt und innen neu aufgebaut werden. Einblicke in den Bauablauf

Autor: Kleilein, Doris, Berlin

Um den Saal von Frank Gehry in den Paulick-Bau zu implementieren, musste die östliche Gebäude­hälfte entkernt und innen neu aufgebaut werden. Einblicke in den Bauablauf mehr

Seite 32
Die Bibliothek Alexis de Tocqueville in Caen

Die Bibliothek in der nordfranzösischen Universitätsstadt Caen ist ein überraschend bescheidener Neubau von Rem Koolhaas. Er nimmt sich vor allem in seiner äußeren Erscheinung zurück. Innen entwickelte OMA Ideen zum Thema offene ...

Autor: Redecke, Sebastian, Berlin

Die Bibliothek in der nordfranzösischen Universitätsstadt Caen ist ein überraschend bescheidener Neubau von Rem Koolhaas. Er nimmt sich vor allem in seiner äußeren Erscheinung zurück. Innen entwickelte OMA Ideen zum Thema offene ... mehr

Seite 44
Es ist eine Art urbanes Wohnzimmer

Chris van Duijn ist seit 2000 bei OMA und betreute u.a. die Central Library in Seattle, die 2004 eröffnete. Caen war ein weiteres wichtiges Projekt. Bibliotheken reflektieren für ihn als traditionsreiche Institutionen unsere Gesellschaft ...

Autor: Schürkamp, Bettina, Köln

Chris van Duijn ist seit 2000 bei OMA und betreute u.a. die Central Library in Seattle, die 2004 eröffnete. Caen war ein weiteres wichtiges Projekt. Bibliotheken reflektieren für ihn als traditionsreiche Institutionen unsere Gesellschaft ... mehr

Seite 47
Bauwelt Praxis

Bad und Sanitär

Autor: Red.

Bad und Sanitär mehr