Bühnenapparate

Maschinen und Appara­turen als Hauptdarsteller: Eine Schau über Bühnen- und Theaterkonzepte von Joost Schmidt und Stefan Sebők im Bauhaus Museum Dessau

Text: Scheffler, Tanja, Dresden

Blick in die Ausstellung, die die maschinellen Bühnenentwürfe von Joost Schmidt und Stefan Sebök zeigt.
Foto: Stiftung Bauhaus Dessau/Thomas Meyer/OSTKREUZ

Blick in die Ausstellung, die die maschinellen Bühnenentwürfe von Joost Schmidt und Stefan Sebök zeigt.

Foto: Stiftung Bauhaus Dessau/Thomas Meyer/OSTKREUZ


Bühnenapparate

Maschinen und Appara­turen als Hauptdarsteller: Eine Schau über Bühnen- und Theaterkonzepte von Joost Schmidt und Stefan Sebők im Bauhaus Museum Dessau

Text: Scheffler, Tanja, Dresden

Die Bauhausbühne war in den 1920er Jahren für ihre aufsehenerregenden Darbietungen bekannt. Bei Oskar Schlemmers Inszenierungen bewegten sich kostümierte Tänzer figurinenhaft im Raum. Es gab aber auch das Konzept, mechanische Bühnenaufbauten, technische Requisiten und weitere Medien in den

Weiterlesen

0 Kommentare


Ihr Kommentar







loading
x
loading

15.2021

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.