Zentrum für Architektur und ukrainische Kultur

Andrius Ropolas über das Hauptpostamt in Kaunas, die Ins­ze­nie­rung modernis­tischer Architektur und die Unterstüt­zung für Geflüchtete aus der Ukraine.

Text: Stumm, Alexander, Berlin

Das Team von Office De Architectura aus Kaunas: Andrius Ropolas (l.), Jautra Bernotaitė und Paulius Vaitiekūnas.
Foto: Justė Šuminaitė

Das Team von Office De Architectura aus Kaunas: Andrius Ropolas (l.), Jautra Bernotaitė und Paulius Vaitiekūnas.

Foto: Justė Šuminaitė


Zentrum für Architektur und ukrainische Kultur

Andrius Ropolas über das Hauptpostamt in Kaunas, die Ins­ze­nie­rung modernis­tischer Architektur und die Unterstüt­zung für Geflüchtete aus der Ukraine.

Text: Stumm, Alexander, Berlin

Herr Ropolas, wie ist die Lage derzeit in Litauen? Die ersten Tage nach der russischen Invasion in der Ukraine waren ein Schock. Aber die Bedrohung von Russland schwebt seit Jahren über unserem Land. Immerhin haben wir jetzt Gewissheit darüber, wie weit Wladimir Putin bereit ist zu gehen. Die

Weiterlesen
Fakten
Architekten Ropolas, Andrius, Kaunas
aus Bauwelt 10/2022.2022

0 Kommentare


Ihr Kommentar







loading
x
loading

10.2022

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.