Studieren im Regenwasserrückhaltebecken


Das Architekturkollektiv Raumlaborberlin hinterfragt städtische Routinen in Form eines offenen Labors für Wasserfiltration.


Text: Flagner, Beatrix, Berlin


    Über einen unscheinbaren Eingang gelangt man ins Tomatengewächshaus. Daneben steht ein Projekt von Atelier Bow Wow von 2015.
    Foto: Victoria Tomaschko, Raumlaborberlin

    Über einen unscheinbaren Eingang gelangt man ins Tomatengewächshaus. Daneben steht ein Projekt von Atelier Bow Wow von 2015.

    Foto: Victoria Tomaschko, Raumlaborberlin

    Die Pavillons wurden von einer Berliner Gerüstbau­firma ...
    Foto: Victoria Tomaschko, Raumlaborberlin

    Die Pavillons wurden von einer Berliner Gerüstbau­firma ...

    Foto: Victoria Tomaschko, Raumlaborberlin

    ... innerhalb von vier Wochen aufgebaut.
    Foto: Victoria Tomaschko, Raumlaborberlin

    ... innerhalb von vier Wochen aufgebaut.

    Foto: Victoria Tomaschko, Raumlaborberlin

Das Architekturkollektiv Raumlaborberlin hinterfragt städtische Routinen in Form eines offenen Labors für Wasserfiltration....
Weiterlesen



Fakten
Architekten Raumlaborberlin, Berlin
Adresse Regenwasserrsammelbecken Berlin-Tempelhof


aus Bauwelt 16.2018

0 Kommentare


Ihr Kommentar






loading

19.2018

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.