18.2021

Bauwelt 18.2021 vom 31.08.2021

Hölzinger

Streifzüge durch ein bemerkenswertes Architektenwerk
Streifzüge durch ein bemerkenswertes Architektenwerk

Seite 1
Bad Nauheim, Pélissanne, Gundelsheim

Johannes Peter Hölzinger war mit seinen Bauten, Projekten und Texten ab Mitte der sechziger bis in die frühen neunziger Jahre regelmäßig in der Bauwelt vertreten. Das war die Ära von Chefredakteur

Autor: Friedrich, Jan, Berlin; Crone, Benedikt, Berlin; Landes, Josepha, Berlin

Johannes Peter Hölzinger war mit seinen Bauten, Projekten und Texten ab Mitte der sechziger bis in die frühen neunziger Jahre regelmäßig in der Bauwelt vertreten. Das war die Ära von Chefredakteur mehr

Seite 4
Solche Aufgaben müßten wir haben!

Das Haus Dr. Rabe schien eine Chimäre zu sein: bekannt als modernes Wohnhaus mit Baukunst von Oskar Schlemmer, jedoch unzugänglich – zuletzt wegen fehlender Trägerschaft. Nun endlich kann die anregende Wohnkultur von 1930 besichtigt ...

Autor: Kasiske, Michael, Berlin

Das Haus Dr. Rabe schien eine Chimäre zu sein: bekannt als modernes Wohnhaus mit Baukunst von Oskar Schlemmer, jedoch unzugänglich – zuletzt wegen fehlender Trägerschaft. Nun endlich kann die anregende Wohnkultur von 1930 besichtigt ... mehr

Seite 4
Aus Freude am ...

Boris Schade-Bünsow ist für die Freude am Fahren, Laufen, Radeln und im ÖPNV

Autor: Schade-Bünsow, Boris, Berlin

Boris Schade-Bünsow ist für die Freude am Fahren, Laufen, Radeln und im ÖPNV mehr

Seite 8
Baugeschichte erzählen, statt Fakten referieren

Zum 90. Geburtstag von Wolfgang Pehnt

Autor: Bachmann, Wolfgang, Deidesheim

Zum 90. Geburtstag von Wolfgang Pehnt mehr

Seite 9
Instagramable Radikalität

Die aktuelle Ausstellung ausgewählter Werke des Architekten Heinz Bienefeld im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt am Main bleibt eigenartig an der Oberfläche.

Autor: Kasparek, David, Bonn

Die aktuelle Ausstellung ausgewählter Werke des Architekten Heinz Bienefeld im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt am Main bleibt eigenartig an der Oberfläche. mehr

Seite 10
Grand Palais Éphémère

Nach Tokio folgt Paris. In drei Jahren finden dort die Olympischen Sommerspiele statt. Viele Wettkampforte sind mitten in der Stadt vorgesehen, so auch am Eiffelturm. Schon jetzt wurde dort eine temporäre Halle fertiggestellt, die den ...

Autor: Kabisch, Wolfgang, Paris

Nach Tokio folgt Paris. In drei Jahren finden dort die Olympischen Sommerspiele statt. Viele Wettkampforte sind mitten in der Stadt vorgesehen, so auch am Eiffelturm. Schon jetzt wurde dort eine temporäre Halle fertiggestellt, die den ... mehr

Seite 12
Union zum Lesen

Staab Architekten liefern mit einem auskragenden Doppeldecker eine passende Lösung für die neue Stadtbibliothek St. Gallen.

Autor: Brinkmann, Ulrich, Berlin

Staab Architekten liefern mit einem auskragenden Doppeldecker eine passende Lösung für die neue Stadtbibliothek St. Gallen. mehr

Seite 18
Regie des Blicks

Synthese von Architektur und bildender Kunst, Zusammenspiel mit der Landschaft, Serialität. Die Neugestaltung des Schlossgartens Karlsruhe zur Bundesgartenschau 1967 ist ein erstes Manifest der zentralen Aspekte von Johannes Peter ...

Autor: Förster, Yorck, Frankfurt am Main

Synthese von Architektur und bildender Kunst, Zusammenspiel mit der Landschaft, Serialität. Die Neugestaltung des Schlossgartens Karlsruhe zur Bundesgartenschau 1967 ist ein erstes Manifest der zentralen Aspekte von Johannes Peter ... mehr

Seite 24
Landschaftsanalogien

Einige der Prinzipien einer synästhetisch erfahrbaren Parklandschaft, wie er sie 1967 im Karlsruher Schlossgarten verwirklichte, ­entwickelt Johannes Peter Hölzinger in den Folgejahren weiter. Sie finden ihren Niederschlag auch in seinen ...

Autor: Förster, Yorck, Frankfurt am Main

Einige der Prinzipien einer synästhetisch erfahrbaren Parklandschaft, wie er sie 1967 im Karlsruher Schlossgarten verwirklichte, ­entwickelt Johannes Peter Hölzinger in den Folgejahren weiter. Sie finden ihren Niederschlag auch in seinen ... mehr

Seite 30
Offene Strukturen

„Der legitimste bauliche Selbstversuch, der mir in den letzten beiden Jahrzehnten vor Augen gekommen ist“, schrieb Chefredakteur Ulrich Conrads 1979 in der Bauwelt über Hölzingers eigenes Haus.

Autor: Förster, Yorck, Frankfurt am Main

„Der legitimste bauliche Selbstversuch, der mir in den letzten beiden Jahrzehnten vor Augen gekommen ist“, schrieb Chefredakteur Ulrich Conrads 1979 in der Bauwelt über Hölzingers eigenes Haus. mehr

Seite 35
Wie schreibt man dieses großartige Gebilde fort?

Ein Gespräch mit Johannes Peter Hölzinger über sein Projekt für den Sprudel­hof in Bad Nauheim, Stadt- und Landschaftsräume, die ihn beeinflusst haben, ­seine Idee der Stadtpartitur und Scheitern in Zeiten von Fakenews und Populismus

Autor: Förster, Yorck, Frankfurt am Main; Friedrich, Jan, Berlin

Ein Gespräch mit Johannes Peter Hölzinger über sein Projekt für den Sprudel­hof in Bad Nauheim, Stadt- und Landschaftsräume, die ihn beeinflusst haben, ­seine Idee der Stadtpartitur und Scheitern in Zeiten von Fakenews und Populismus mehr

Seite 40
Médiathèque Pierre Bottero in Pélissanne

Dominique Coulon & Associés haben im südfranzösischen Pélissanne die Villa Maureau zur „Médiathèque Pierre Bottero“ umgebaut. Sie beweisen Feingefühl im Umgang mit Material, Planungsabläufen und einer alten Platane.

Autor: Hugron, Jean-Philippe, Paris

Dominique Coulon & Associés haben im südfranzösischen Pélissanne die Villa Maureau zur „Médiathèque Pierre Bottero“ umgebaut. Sie beweisen Feingefühl im Umgang mit Material, Planungsabläufen und einer alten Platane. mehr

Seite 44
Bücherei Gundelsheim

Nicht Vieh und Stroh füllen die Räume eines Bauernhofs im oberfränkischen Gundelsheim, sondern Bücherregale und Lesetische. Die Architektur feiert die schlichte Schönheit des giebelständigen Holzhauses.

Autor: Crone, Benedikt, Berlin

Nicht Vieh und Stroh füllen die Räume eines Bauernhofs im oberfränkischen Gundelsheim, sondern Bücherregale und Lesetische. Die Architektur feiert die schlichte Schönheit des giebelständigen Holzhauses. mehr

Seite 48
ZHB Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern

Denkmalpflegerische Erneuerung

Autor: Brinkmann, Ulrich, Berlin

Denkmalpflegerische Erneuerung mehr

Seite 48
Stefan Forster Architekten

Wohnungsbau | Housing 1989–2019

Autor: Scheuermann, Anna, Frankfurt am Main

Wohnungsbau | Housing 1989–2019 mehr

19.2021

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.