1.2022

Bauwelt 1.2022 vom 04.01.2022

re-use

Jedem Ende wohnt ein Anfang inne
Jedem Ende wohnt ein Anfang inne

Seite 2
Tanz der Moleküle

Alles, was ist, war immer schon da. Und alles wird bleiben. Für immer. Die Welt ist ein Kreislauf. Umso erstaunlicher, dass „Kreislauf-Wirtschaft“ erst jetzt ein solches Thema ist. Auf den Zustand

Autor: Crone, Benedikt, Berlin; Landes, Josepha, Berlin

Alles, was ist, war immer schon da. Und alles wird bleiben. Für immer. Die Welt ist ein Kreislauf. Umso erstaunlicher, dass „Kreislauf-Wirtschaft“ erst jetzt ein solches Thema ist. Auf den Zustand mehr

Seite 4
Auf die Essenz reduziert

Selten erreicht eine Fotografin oder ein Fotograf den gleichen Bekanntheitsgrad wie Hélène Binet, deren hochkomponierte und dramatische Bilder, im Gegensatz zu den Fotografien eines Iwan Baans, als „eigenständige Kunstwerke“ ...

Autor: Astbury, Jon, London

Selten erreicht eine Fotografin oder ein Fotograf den gleichen Bekanntheitsgrad wie Hélène Binet, deren hochkomponierte und dramatische Bilder, im Gegensatz zu den Fotografien eines Iwan Baans, als „eigenständige Kunstwerke“ ... mehr

Seite 4
Kafkaesker Kaffeeklatsch

Benedikt Crone wundert sich, warum auch nach den Weihnachtsferien so viele Wohnungen dunkel bleiben.

Autor: Crone, Benedikt, Berlin

Benedikt Crone wundert sich, warum auch nach den Weihnachtsferien so viele Wohnungen dunkel bleiben. mehr

Seite 6
Warschau nach dem Krieg

Nicht die tragische Geschichte Warschaus steht im Fokus der Schau im Polnischen Institut Berlin, sondern die Veränderungen durch die Bemühungen ihrer Bewohner

Autor: Hamm, Oliver G., Berlin

Nicht die tragische Geschichte Warschaus steht im Fokus der Schau im Polnischen Institut Berlin, sondern die Veränderungen durch die Bemühungen ihrer Bewohner mehr

Seite 7
Thomas Topfstedt (1947–2021)

1947–2021

Autor: Bartetzky, Arnold, Leipzig

1947–2021 mehr

Seite 8
Das Scheitern des Metabolismus

Der Nakagin-Kapselturm, das bekann­teste Gebäude des japanischen Metabolismus, soll abgerissen werden.

Autor: Meyer, Ulf, Berlin

Der Nakagin-Kapselturm, das bekann­teste Gebäude des japanischen Metabolismus, soll abgerissen werden. mehr

Seite 10
IUPA 2021

The International Urban Project Award (IUPA) highlights the interface between architecture and urban space and its meaning for public life. Presented by Bauwelt and World Architecture Magazine and supported by Messe München and the ...

Autor: Andreas, Paul, Düsseldorf; Jung, Karen, Bedburg

The International Urban Project Award (IUPA) highlights the interface between architecture and urban space and its meaning for public life. Presented by Bauwelt and World Architecture Magazine and supported by Messe München and the ... mehr

Seite 14
IUPA 2021 - First Prize

Big Air Shougang; Atelier TeamMinus, Beijing

Autor: Red.

Big Air Shougang; Atelier TeamMinus, Beijing mehr

Seite 16
IUPA 2021 Special Prize

LocHal, Tilburg, 2019; Civic Architects, Amsterdam

Autor: Red.

LocHal, Tilburg, 2019; Civic Architects, Amsterdam mehr

Seite 17
IUPA 2021 Special Prize

Sara Cultural Center, Skellefteå, 2021; White Arkitekter, Stockholm

Autor: Red.

Sara Cultural Center, Skellefteå, 2021; White Arkitekter, Stockholm mehr


Seite 22
Super Markt in Wiesbaden

ACME haben in Wiesbaden eine Filiale der Supermarktkette REWE als Prototyp errichtet. Die ausgeklügelte, ab- und wiederaufbaubare Struktur ist dem Sortiment einen Schritt in die Zukunft voraus.

Autor: Kraft, Caroline, Mannheim

ACME haben in Wiesbaden eine Filiale der Supermarktkette REWE als Prototyp errichtet. Die ausgeklügelte, ab- und wiederaufbaubare Struktur ist dem Sortiment einen Schritt in die Zukunft voraus. mehr

Seite 26
Expo-Pavillon des Königreichs Bahrain in Muharraq

Der Mailänder Expo-Pavillon des Königreichs Bahrain von Anne Holtrop wurde im eigenen Land wieder aufgebaut – als Treffpunkt mit Ausstellungsräumen im alten Stadtzentrum.

Autor: Redecke, Sebastian, Berlin

Der Mailänder Expo-Pavillon des Königreichs Bahrain von Anne Holtrop wurde im eigenen Land wieder aufgebaut – als Treffpunkt mit Ausstellungsräumen im alten Stadtzentrum. mehr

Seite 30
Gartenlaube

Das Münchner Architekturbüro Westner Schührer Zöhrer hat einen eher ungewöhnlichen Auftrag bekommen: die Sanierung einer Laube. Der Innenraum ist komplett neu – doch von außen ist davon wenig zu erahnen.

Autor: Klingbeil, Kirsten, Berlin

Das Münchner Architekturbüro Westner Schührer Zöhrer hat einen eher ungewöhnlichen Auftrag bekommen: die Sanierung einer Laube. Der Innenraum ist komplett neu – doch von außen ist davon wenig zu erahnen. mehr

Seite 32
Die Geister, die wir riefen

Das 1979 eröffnete Internationale Congress Centrum (ICC) soll weiterhin als Weißer Elefant im Autobahnknoten stehen. Das Koalitionspapier des neuen Senats grenzt an Hohn gegenüber der Architektur von Ralf Schüler und Ursulina ...

Autor: Landes Josepha, Berlin

Das 1979 eröffnete Internationale Congress Centrum (ICC) soll weiterhin als Weißer Elefant im Autobahnknoten stehen. Das Koalitionspapier des neuen Senats grenzt an Hohn gegenüber der Architektur von Ralf Schüler und Ursulina ... mehr

Seite 38
Die rote Faust

Im Sommer wechselte der Berliner Bierpinsel seinen Besitzer. Direkt ermöglichte der neue Eigentümer Götz Fluck die kulturelle Bespielung und damit den Zugang zu dem lange vernachlässigten Turmbauwerk. Wird das ikonische Aussichtslokal ...

Autor: Mausbach, Therese, Berlin

Im Sommer wechselte der Berliner Bierpinsel seinen Besitzer. Direkt ermöglichte der neue Eigentümer Götz Fluck die kulturelle Bespielung und damit den Zugang zu dem lange vernachlässigten Turmbauwerk. Wird das ikonische Aussichtslokal ... mehr

Seite 40
Spaardersbad Gouda

Mei architects aus Rotterdam erwecken ungenutzte Gebäude zu neuem Leben. In Gouda bauten sie ein Hallenbad zu einem Wohnhaus um. Architekt Robert Winkel über das Projekt und die Arbeitsweise des Büros

Autor: Crone, Benedikt, Berlin

Mei architects aus Rotterdam erwecken ungenutzte Gebäude zu neuem Leben. In Gouda bauten sie ein Hallenbad zu einem Wohnhaus um. Architekt Robert Winkel über das Projekt und die Arbeitsweise des Büros mehr

Seite 44
Umnutzung des Inseldoms auf Herrenchiemsee

Die Herreninsel im Chiemsee ist um eine Attraktion reicher: Seit September steht ein Gebäude für Besuche offen, das eine Geschichte mit etlichen Brüchen bereithält.

Autor: Brinkmann, Ulrich, Berlin

Die Herreninsel im Chiemsee ist um eine Attraktion reicher: Seit September steht ein Gebäude für Besuche offen, das eine Geschichte mit etlichen Brüchen bereithält. mehr

Seite 51
Bauwelt Praxis

Wohnen, Arbeiten, Mobilität

Autor: Red.

Wohnen, Arbeiten, Mobilität mehr

13.2022

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.