9.2022

Bauwelt 9.2022 vom 26.04.2022

Studieren in Europa

Neue und in neuem Glanz erstrahlende Hochschulbauten in Mailand, Aarhus und Gent
Neue und in neuem Glanz erstrahlende Hochschulbauten in Mailand, Aarhus und Gent

Seite 1
Lernen und Weiterbilden

Autor: Landes, Josepha, Berlin; Klingbeil, Kirsten, Berlin


Seite 4
Die Suche eines verlorenen Schatzes...

... oder die Erfindung eines Innovations­beschleunigers? Der Direktor der IBA Heidelberg stellt zum Finale vier Projekte vor.

Autor: Braum, Michael, Hannover

... oder die Erfindung eines Innovations­beschleunigers? Der Direktor der IBA Heidelberg stellt zum Finale vier Projekte vor. mehr

Seite 4
Mit einem Mal Immobilienhai?

Jan Friedrich freut sich über guten Rat, wie es gelingen kann, beim Hausverkauf sozial verantwortlich zu handeln. Er fragt für einen Freund.

Autor: Friedrich, Jan, Berlin

Jan Friedrich freut sich über guten Rat, wie es gelingen kann, beim Hausverkauf sozial verantwortlich zu handeln. Er fragt für einen Freund. mehr

Seite 6
Zum künstlerischen Repräsentanten der Diktatur

Boris Iofan wurde zu einem Architekten, „wie es Piacentini für Mussolini und Speer für Hitler war. Er wurde zum Ausdruck der Stalin-Ära“. In der Sammlung der Tchoban Foundation befinden sich zahlreiche nicht veröffentlichte ...

Autor: Schulz, Bernhard, Berlin

Boris Iofan wurde zu einem Architekten, „wie es Piacentini für Mussolini und Speer für Hitler war. Er wurde zum Ausdruck der Stalin-Ära“. In der Sammlung der Tchoban Foundation befinden sich zahlreiche nicht veröffentlichte ... mehr

Seite 8
Heliotropo 37

Ein Rückblick auf das Gesamtwerk der mexi­ka­nischen Fotografin Graciela Iturbide in Paris

Autor: Redecke, Sebastian, Berlin

Ein Rückblick auf das Gesamtwerk der mexi­ka­nischen Fotografin Graciela Iturbide in Paris mehr

Seite 9
Klimafeindliche Projekte lassen sich künftig nicht mehr finanzieren

Nadin Heinich, Initiatorin und Organisatorin von ­Architecture Matters, über das Programm der dies­jährigen Konferenz, die am 19. und 20. Mai in München stattfindet

Autor: Friedrich, Jan, Berlin

Nadin Heinich, Initiatorin und Organisatorin von ­Architecture Matters, über das Programm der dies­jährigen Konferenz, die am 19. und 20. Mai in München stattfindet mehr

Seite 10
Neue Nachbar*innen

Unter der langjährigen, bis 2012 währenden Leitung von Winfried Nerdinger hatte sich die eins­tige Architektursammlung der TU München zum größten und bedeutendsten Museum seiner Art in Deutschland

Autor: Stock, Wolfgang Jean, München

Unter der langjährigen, bis 2012 währenden Leitung von Winfried Nerdinger hatte sich die eins­tige Architektursammlung der TU München zum größten und bedeutendsten Museum seiner Art in Deutschland mehr

Seite 12
Dieser Ort verdient Gestaltung

Wann kommt der versprochene Wett­bewerb für das Areal am Berliner Checkpoint Charlie?

Autor: Flierl, Thomas, Berlin; Keilhacker, Theresa, Berlin Sommer, Christoph, Berlin

Wann kommt der versprochene Wett­bewerb für das Areal am Berliner Checkpoint Charlie? mehr

Seite 14
Schöne Vorlage

Für ein konkurrierendes Verfahren um die Entwicklung der Werft in Dresden-Laubegast lud der Investor siebzehn Architekturbü­ros ein zum Schöntanzen. Unter sechs Teilnehmern der zweiten Phase sicherten sich die Rotterdamer Barcode ...

Autor: Landes, Josepha, Berlin

Für ein konkurrierendes Verfahren um die Entwicklung der Werft in Dresden-Laubegast lud der Investor siebzehn Architekturbü­ros ein zum Schöntanzen. Unter sechs Teilnehmern der zweiten Phase sicherten sich die Rotterdamer Barcode ... mehr

Seite 20
Bocconi-Campus in Mailand

SANAA haben den Bocconi-Campus im Süden Mailands erweitert. Ihre Komposition aus fünf geschwungen, in einem Park verteilten Volumen lebt von der Überlagerung von Licht und Schatten. Die transparente Struktur soll auch das Nebeneinander ...

Autor: Acerboni, Francesca, Mailand

SANAA haben den Bocconi-Campus im Süden Mailands erweitert. Ihre Komposition aus fünf geschwungen, in einem Park verteilten Volumen lebt von der Überlagerung von Licht und Schatten. Die transparente Struktur soll auch das Nebeneinander ... mehr

Seite 26
New Aarch in Aarhus

ADEPT verzahnt in der neuen Architekturschule von Aarhus Architekturschaffen und Architekturlehre. Das Gebäude mit Werkstattcharakter macht Lust, noch einmal zu studieren. Gleichzeitig könnte die Stadt vom achtsamen Umgang der ...

Autor: Bruun Yde, Marie, Berlin

ADEPT verzahnt in der neuen Architekturschule von Aarhus Architekturschaffen und Architekturlehre. Das Gebäude mit Werkstattcharakter macht Lust, noch einmal zu studieren. Gleichzeitig könnte die Stadt vom achtsamen Umgang der ... mehr

Seite 32
Bücherturm der Universität Gent

Nach seiner Rückkehr nach Belgien entwarf Henry van de Velde 1933 einen Bücherturm für die Genter Universität. Indem es vielerlei Aus- und Umbauten entfernte, brachte ein Team um Robbrecht en Daem architecten bei der nun erfolgten ...

Autor: Dubois, Marc, Gent

Nach seiner Rückkehr nach Belgien entwarf Henry van de Velde 1933 einen Bücherturm für die Genter Universität. Indem es vielerlei Aus- und Umbauten entfernte, brachte ein Team um Robbrecht en Daem architecten bei der nun erfolgten ... mehr

Seite 36
Mensa der Universität Gent

Ein Gebäude aus drei Zeiten, und doch ein Ganzes: DBLV architecten heben mit ihrem Erweiterungsbau für die Mensa auf dem Genter Innenstadtcampus ein Stadthaus aus dem 19. Jahrhundert und eine Funktionsarchitektur der Fünfzigerjahre in ...

Autor: Dubois, Marc, Gent

Ein Gebäude aus drei Zeiten, und doch ein Ganzes: DBLV architecten heben mit ihrem Erweiterungsbau für die Mensa auf dem Genter Innenstadtcampus ein Stadthaus aus dem 19. Jahrhundert und eine Funktionsarchitektur der Fünfzigerjahre in ... mehr

Seite 40
Rosa-Luxemburg-Stiftung in Berlin

Die ARGE aus Kim Nalleweg Architekten und Trujillo Moya Architektur hat für die Rosa-Luxemburg-Stiftung ein Haus gebaut. Dank strikter Gestaltungsprinzipien entstand trotz engem Kostenrahmen und dichtem Raumprogramm ein überzeugendes ...

Autor: Klingbeil, Kirsten, Berlin

Die ARGE aus Kim Nalleweg Architekten und Trujillo Moya Architektur hat für die Rosa-Luxemburg-Stiftung ein Haus gebaut. Dank strikter Gestaltungsprinzipien entstand trotz engem Kostenrahmen und dichtem Raumprogramm ein überzeugendes ... mehr

Seite 49
Bauwelt Praxis

Fassade

Autor: Red.

Fassade mehr

Seite 68
Baukunst und Wissenschaft

Architektenausbildung an der Berliner Bauakademie um 1800

Autor: Gössel, Victoria

Architektenausbildung an der Berliner Bauakademie um 1800 mehr

Seite 69
Architektur und Städtebau

130 Jahre Lehre und Forschung an der RWTH Aachen – Eine Annäherung und Materialverdichtung in drei Bänden

Autor: Schützeichel, Rainer, Zürich

130 Jahre Lehre und Forschung an der RWTH Aachen – Eine Annäherung und Materialverdichtung in drei Bänden mehr

Seite 70
Saga Le Corbusier

Wer bei der Touristen-Information der Gemeinde Roquebrune-Cap Martin einmal einen geführten Besuch des Cabanon von Le Corbusier gebucht hat, bekommt diese Erkenntnis: Der kleinen Hütte fehlt das

Autor: Hotze, Benedikt, Berlin

Wer bei der Touristen-Information der Gemeinde Roquebrune-Cap Martin einmal einen geführten Besuch des Cabanon von Le Corbusier gebucht hat, bekommt diese Erkenntnis: Der kleinen Hütte fehlt das mehr

Seite 70
Le Corbusier

Lessons in Modernism

Autor: Brosowsky, Bettina Maria, Braunschweig

Lessons in Modernism mehr

Seite 71
Kinder der Moderne

Vom Aufwachsen in berühmten Gebäuden

Autor: Kasiske, Michael, Berlin

Vom Aufwachsen in berühmten Gebäuden mehr

10.2022

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.