18.2022

Bauwelt 18.2022 vom 30.08.2022

Past forward

oder: Zurück in die Zukunft, zu acht Bauten, die Anregungen für heute liefern
oder: Zurück in die Zukunft, zu acht Bauten, die Anregungen für heute liefern

Seite 2
Mit Vergangenheit arbeiten

Vorschau Bauwelt 19.2022 erscheint am 16. September Pristina Markttag

Autor: Brinkmann, Ulrich, Berlin; Landes, Josepha, Berlin

Vorschau Bauwelt 19.2022 erscheint am 16. September Pristina Markttag mehr

Seite 4
Mit Himbeereis wird es niemals heiß

Josepha Landes sehnt sich bei über dreißig Grad in eine ligurische Sorbet-Höhle

Autor: Landes, Josepha, Berlin

Josepha Landes sehnt sich bei über dreißig Grad in eine ligurische Sorbet-Höhle mehr

Seite 4
Erleuchtung im Dunkeln

Die Berliner Staatsbibliothek Unter den Linden stellt eine Auswahl ihrer unermess­lichen Schätze aus

Autor: Costadura, Leonardo, Berlin

Die Berliner Staatsbibliothek Unter den Linden stellt eine Auswahl ihrer unermess­lichen Schätze aus mehr

Seite 5
Majerus total

13 Sammlungspräsentationen, fünf Einzelausstel­l­ungen, eine Publikation: Zum zwanzigsten Todes­tag des jung verstorbenen Künstlers Michel Majerus

Autor: Brosowsky, Bettina Maria, Braunschweig

13 Sammlungspräsentationen, fünf Einzelausstel­l­ungen, eine Publikation: Zum zwanzigsten Todes­tag des jung verstorbenen Künstlers Michel Majerus mehr

Seite 7
Licht und Schatten in L.A.

Bilder des Epizentrums der Filmindustrie im Berliner Museum für Fotografie

Autor: Scheffler, Tanja, Dresden

Bilder des Epizentrums der Filmindustrie im Berliner Museum für Fotografie mehr

Seite 8
Gruppenbild, mit Dame

Noch ein halbes Jahrhundert später erscheinen die Objekte und Aktivitäten der Gruppe Missing Link ungewöhnlich autonom. Ihren derzeit im Wiener Museum für Angewandte Kunst gezeigten Arbeiten wohnt eine sinnliche Bodenhaftung inne, die ...

Autor: Kasiske, Michael, Berlin

Noch ein halbes Jahrhundert später erscheinen die Objekte und Aktivitäten der Gruppe Missing Link ungewöhnlich autonom. Ihren derzeit im Wiener Museum für Angewandte Kunst gezeigten Arbeiten wohnt eine sinnliche Bodenhaftung inne, die ... mehr

Seite 10
Industry baby!

In der Völklinger Hütte nahe Saarbrücken wird das Genre des Musikvideos ausgestellt

Autor: Drewes, Frank F., Berlin

In der Völklinger Hütte nahe Saarbrücken wird das Genre des Musikvideos ausgestellt mehr

Seite 11
Johannes Berschneider

1952–2022

Autor: Stock, Wolfgang Jean, München

1952–2022 mehr

Seite 12
Rettung in Sicht?

Die angekündigte Zerstörung der grandiosen Sonnenschutzanlage des ehemaligen Berliner GSW-Hochhauses entfachte einen Sturm der Entrüstung. Hat der Eigentümer erkannt, was auf dem Spiel steht?

Autor: Friedrich, Jan, Berlin

Die angekündigte Zerstörung der grandiosen Sonnenschutzanlage des ehemaligen Berliner GSW-Hochhauses entfachte einen Sturm der Entrüstung. Hat der Eigentümer erkannt, was auf dem Spiel steht? mehr

Seite 14
Kohlenbunker in Gelsenkirchen

1927 von Schupp und Kremmer erbaut, war das Kohlenbunkerensemble der Zeche Nordstern mit Sicherheit nicht als Aushängeschild für die „umwelt­affine“ Stadt Gelsenkirchen geplant. 100 Jahre später soll es genau das werden.

Autor: Wischeropp, Marie-Lena, Berlin

1927 von Schupp und Kremmer erbaut, war das Kohlenbunkerensemble der Zeche Nordstern mit Sicherheit nicht als Aushängeschild für die „umwelt­affine“ Stadt Gelsenkirchen geplant. 100 Jahre später soll es genau das werden. mehr

Seite 17
Past forward

Das Thema „Past forward“, „Zurück in die Zukunft“, wurde aus der Überzeugung heraus geboren, dass Projekte ein Wissen enthalten, das über ihre Zeit hinausgeht. Ihr kritisches Verständnis ist ein gemeinsames Erbe, das Werkzeuge ...

Autor: Calderoni, Alberto; Floridi, Giancarlo, Mailand

Das Thema „Past forward“, „Zurück in die Zukunft“, wurde aus der Überzeugung heraus geboren, dass Projekte ein Wissen enthalten, das über ihre Zeit hinausgeht. Ihr kritisches Verständnis ist ein gemeinsames Erbe, das Werkzeuge ... mehr

Seite 22
Wohnhaus an der Via Andrea Massena in Mailand

Gespannte Verbundenheit: Wohnhaus von Luigi Caccia Dominioni, 1958–63

Autor: Floridi, Giancarlo, Mailand

Gespannte Verbundenheit: Wohnhaus von Luigi Caccia Dominioni, 1958–63 mehr

Seite 24
Wohnhaus an der Via San Simpliciano 6 in Mailand

Einheit multipler Maßstäbe: Wohnhaus von Luigi Vietti, 1964–66

Autor: Floridi, Giancarlo, Mailand

Einheit multipler Maßstäbe: Wohnhaus von Luigi Vietti, 1964–66 mehr

Seite 26
Stazione Porta Nolana am Porta Nolana in Neapel

Gebundenes Monument: Bahnhof von Giulio De Luca, 1972–75

Autor: Calderoni, Alberto

Gebundenes Monument: Bahnhof von Giulio De Luca, 1972–75 mehr

Seite 28
Borsa Merci am Corso Meridionale in Neapel

Gebundenes Monument: die Neapolitanische Börse des Architekten Michele Capobianco,1964-71

Autor: Calderoni, Alberto

Gebundenes Monument: die Neapolitanische Börse des Architekten Michele Capobianco,1964-71 mehr

Seite 30
IBM-Hauptverwaltung in Madrid

Freigespielte Fassade: der Hauptsitz von IBM in Madrid von dem spanischen Architekten Miguel Fisac, 1966/67

Autor: Floridi, Gianfranco, Mailand

Freigespielte Fassade: der Hauptsitz von IBM in Madrid von dem spanischen Architekten Miguel Fisac, 1966/67 mehr

Seite 32
Subdirección General del Instituto del Patrimonio Cultural de España in Madrid

Ein Raum jenseits aller Funktion, entworfen von Fernando Higueras, 1961–90

Autor: Floridi, Gianfranco, Mailand

Ein Raum jenseits aller Funktion, entworfen von Fernando Higueras, 1961–90 mehr

Seite 34
The Brunswick Centre in London

Ein unzerstörbarer Lifestyle-Behälter, entworfen von dem Architekten Patrick Hodgkinson,1960–72

Autor: Calderoni, Alberto

Ein unzerstörbarer Lifestyle-Behälter, entworfen von dem Architekten Patrick Hodgkinson,1960–72 mehr

Seite 36
Institute of Advanced Legal Studies, Institute of Education in London

Beton brut trifft Curtain Wall: Institutsbau des englischen Architekten Denys Lasdun, 1970–75

Autor: Calderoni, Alberto

Beton brut trifft Curtain Wall: Institutsbau des englischen Architekten Denys Lasdun, 1970–75 mehr

Seite 40
Haus der Kathedrale in Dresden

Die Katholische Kirche spielt im (vorsozialistisch einmal) protestantisch geprägten Sachsen (wieder) eine Rolle, seit Kurfürst August II – „der Starke“ genannt – auch König von Polen sein wollte. Das war 1697. Die Dresdner ...

Autor: Landes, Josepha, Berlin

Die Katholische Kirche spielt im (vorsozialistisch einmal) protestantisch geprägten Sachsen (wieder) eine Rolle, seit Kurfürst August II – „der Starke“ genannt – auch König von Polen sein wollte. Das war 1697. Die Dresdner ... mehr

Seite 46
Sakristei in Zuckelhausen

Eine Dorfkirche ohne Wasseranschluss ist nun veranstaltungstauglich. Irlenbusch von Hantelmann Architekten haben nahe Leipzig einen Anbau realisiert, der sich unaufdringlich am Ort einfügt.

Autor: Landes, Josepha, Berlin

Eine Dorfkirche ohne Wasseranschluss ist nun veranstaltungstauglich. Irlenbusch von Hantelmann Architekten haben nahe Leipzig einen Anbau realisiert, der sich unaufdringlich am Ort einfügt. mehr

Seite 50
Kirche in Canitz

Ein Dorf bei Riesa hat seine Mitte verloren: Das Schloss wurde nach dem Zweiten Weltkrieg abgerissen, die Kirche Ende der sechziger Jahre zerstört. Ein Bürgerverein gründete sich 2015, um zumindest das Gotteshaus zurückzugewinnen, und ...

Autor: Brinkmann, Ulrich, Berlin

Ein Dorf bei Riesa hat seine Mitte verloren: Das Schloss wurde nach dem Zweiten Weltkrieg abgerissen, die Kirche Ende der sechziger Jahre zerstört. Ein Bürgerverein gründete sich 2015, um zumindest das Gotteshaus zurückzugewinnen, und ... mehr

Seite 55
Le Corbusier: Unité d’habitation „Typ Berlin“

Was für ein Trumm! Und was für Geschichten! Zur Erbauungszeit 1957/58 mit 530 Wohneinheiten der größte Geschosswohnungsbau Europas, fiel Le Corbusiers vierte und vorletzte Uni­té in Berlin recht bald

Autor: Hotze, Benedikt, Berlin

Was für ein Trumm! Und was für Geschichten! Zur Erbauungszeit 1957/58 mit 530 Wohneinheiten der größte Geschosswohnungsbau Europas, fiel Le Corbusiers vierte und vorletzte Uni­té in Berlin recht bald mehr

Seite 56
Aircraft

Das Material an Texten und Fotos für den reich bebilderten Band „Aircraft“ hatte Le Corbusier 1935 bei dem Londoner Verlag „The Studio“ abgeliefert. Zur Veröffentlichung in der Reihe „The New Vision“

Autor: Escher, Gudrun, Xanten

Das Material an Texten und Fotos für den reich bebilderten Band „Aircraft“ hatte Le Corbusier 1935 bei dem Londoner Verlag „The Studio“ abgeliefert. Zur Veröffentlichung in der Reihe „The New Vision“ mehr

Seite 57
Le Corbusier

Architekt, Künstler, Theoretiker

Autor: Hotze, Benedikt, Berlin

Architekt, Künstler, Theoretiker mehr

19.2022

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.